Pipo

Ort

Deutschland

Ort

Deutschland

Titelbild von Pipo
Name: Pipo
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 07.2023 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 44 cm (13 kg)
Kastriert: ja
Katzentest: verträglich mit hundeerfahrenen Katzen
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 06126 Halle (Saale)

Beschreibung

Pipo – unser zuckersüßer Superheld mit einem Pfötchen für Blödsinn!

Unser kleiner Goldschatz wurde mit ca. 4 Wochen in einem Müllcontainer aufgefunden, da war er gerade mal so groß wie ein Hühnerei…doch es kommt noch schlimmer. Pipos Bauch war zu dem Zeitpunkt voll mit Würmern, so dass sein kleines Welpenbäuchlein so groß wie ein Ballon war. Aufgrund seiner geringen Größe war er für das Tierschutzrudel leider zu klein, so dass sich nun erst einmal ein liebevoller älterer Herr um ihn kümmert bis seine neuen Besitzer kommen!

Pipo zeigt sich allem und jedem offen und vor allem neugierig gegenüber und genießt es, die volle Aufmerksamkeit seines Ziehpapas zu bekommen. Er nutzt jede noch so kleine Chance die Menschen für sich zu gewinnen und weiß dabei ganz genau, wie er sein zuckersüßes Welpenlächeln einsetzen muss, um an Streicheleinheiten und Leckerlies zu kommen 😉 Pipo wartet sehnlichst darauf, seinen zukünftigen Besitzern zeigen zu können, wie viel Freude, Temperament und Power in ihm steckt!

Wie jeder Junghund spielt Pipo gerne mit seinen Artgenossen, tollt mit ihnen herum und rennt um die Wette, bis die kleinen Pfoten nicht mehr können. Dabei ist es egal ob Rüde oder Hündinnen. Daher wäre es kein Problem, wenn es bereits einen souveränen Ersthund in der Familie gibt, an dem sich unser kleines Powerpaket ankuscheln kann und mit dem er zu einem selbstbewussten und ausgeglichenen Hundebub heranwachsen kann.

Wenn man nach einer passenden Definition für das Wort ‘Quatschkopf’ suchen müsste, würde sich PIPO wohl perfekt als Antwort eignen: der kleine Zwerg lässt nichts anbrennen und nutzt jede freie Minute, um die Tierschützer auf Trapp zu halten. Mit seinem zuckersüßen und doch recht frechen Hundelächeln schafft er es dann doch wieder alle um den Finger zu wickeln und im Geheimen seinen nächsten Plan zur Weltherrschaft auszuhecken 😉

Pipo ist ein stets gut gelauntes und freches Hundekind, das die Welt mit einer rosaroten Brille sieht und dementsprechend noch etwas grün hinter den Ohren ist. Da sein süßes Köpfchen meist damit beschäftigt ist, den nächsten Blödsinn zu planen, empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule, damit unser Superheld nicht zu einem Superschurken wird. Und wer weiß, vielleicht lernt Pipo ja so auch seinen Sidekick kennen, mit dem er dann die Bösewichte dieser Welt bekämpfen kann?

Wir sehen Pipo auch in einem Haushalt mit Kindern oder gar bei motivierten Anfänger. Sollte die Wohnlage etwas städtischer sein ist dies ebenfalls etwas was er lernen kann. Pipo fährt gut im Auto mit, und ist auch schon stubenrein. Aktuell lernt er das alleine Bleiben. Er macht es schon recht gut, aber es ist nicht seine Lieblingsaufgabe. Er ist lieber dabei und kommt auch mit auf die Arbeit des Pflegepapas. Jeder der Ihn kennenlernt verliebt sich in unseren Chameur.

Wenn Sie jetzt neugierig auf unseren schnuckeligen Superhelden geworden sind, sowieso schon sportlich aktiv unterwegs sind, dann melden Sie sich jetzt bei unserer Vermittlerin Leonie Gessinger. Seine Vermittlerin kennt ihn persönlich und kann gerne mehr von ihm schwärmen.

Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonsprechzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage einfach per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer an die Vermittlerin.

Videos

Teilen

Kontakt

4. Vorsitzende: Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 4360839 e-Mail: gessinger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation