Harpo

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Harpo
Name: Harpo
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2022 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 60
Kastriert: ja
Katzentest: steht noch aus
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: ja, alles negativ (Stand Januar 2023)
Aufenthaltsort: PS des Tierheim El Arca de Santi

Update 26.1.2023

Harpo lebt aktuell auf einer Pflegestelle in Spanien mit anderen Hunden jeglichen Alters und Geschlechts komplett problemlos zusammen. Er kümmert sich rührend und spielt mit den Welpen, liebt es in der Sonne zu liegen. Er ist Stubenrein, liebt Streicheleinheiten, kennt Autofahrten, kann problemlos Treppensteigen. Ein Prachtkerl.

Beschreibung

Und das ist Harpos Geschichte:

Harpo wurde mit seinen Schwestern Koa und Aloha alleine ohne ihre Mutter in der Mitte eines Feldes gesichtet. Unser Tierschutzteam hat diese mitgenommen und in unser Partnertierheim gebracht. Dort wurden sie versorgt und toben jetzt mit vier anderen Junghunden durch den Auslauf. Sie lieben es in den Hundepool zu hüpfen und sich dort abzukühlen. Mittlerweile haben seine Schwestern ein Zuhause gefunden.

Wir suchen für Harpo aktive Leute, die daran Spaß haben sich mit ihrem Hund zu beschäftigen .Er bewegt sich gerne, ist aber im Hause ein richtiger Schmusebär.

Hier wartet ein sensibler, liebevoller, sehr sozialer Junghund auf seine Familie, von der er geliebt wird.. Harpo ist zu einem tollen Begleiter herangewachsen, der in vielerlei hundegerechten Lebensformen ein tolles Familienmitglied sein kann.

Harpo mag die Gesellschaft von anderen Hunden. Vielleicht findet sich ja ein neues Zuhause, in dem bereits einen souveräner Ersthund wohnt, der sich über den Harpo ebenfalls freut, wenn er dort einziehen darf. Falls Harpo ein Einzelprinz werden soll, so wünschen wir uns unbedingt den Besuch einer guten Hundeschule und auch die Möglichkeit, dass Harpo regelmäßige Dates mit noch zu findenden Hundefreunden vor Ort wahrnehmen kann.

Harpo reist geimpft, gechipt und mit einem Heimtier EU-Ausweis nach Deutschland. Jetzt sitzt er auf gepackten Köfferchen und wartet nur noch auf ihren Ausreisetermin, wo er in ein tolles Leben ziehen darf.

Wenn Sie Harpo ein liebevolles Zuhause mit Geduld und Zeit geben möchten, schreiben Sie eine nette E-Mail oder rufen Harpos Vermittler Christian Mücke an. Sie kann Ihnen alle Frage beantworten.

Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage sehr gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Christian Mücke (Sprachen: Deutsch) Mobile: 0171 8804640 e-Mail: muecke@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation