Adriana

Ort

Portugal

Ort

Portugal

Titelbild von Adriana
Name: Adriana
Rasse: Rafeiro de Alentejo-Mischling (Herdenschutzhund)
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 01.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 65 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: Wunde am linken Oberschenkel
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Adoromimos, Mafra

Beschreibung

Adriana ist ein wirklich sanfter Riese. Sie hat ein Herz aus Gold und ist sehr menschenbezogen. Im Umgang mit den Menschen ist sie sehr sanftmütig und tut alles für ein paar Streicheleinheiten. Im Auslauf mit anderen Hunden bleibt sie lieber bei den Pflegern und schmust, anstatt mit ihren Artgenossen zu spielen.

Auch anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich behutsam und ist verträglich. Wir wünschen uns unbedingt den Besuch einer guten Hundeschule und auch die Möglichkeit, dass sie regelmäßige Dates mit noch zu findenden Hundefreunden vor Ort wahrnehmen kann.

Im Umgang ist sie sehr gelassen und verhält sich trotz ihrer Größe und ihres Gewichts eher wie ein Schoßhündchen.

Adriana ist rassetypisch gelassen und durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Während alle anderen Hunde im Tierheim um sie herum bellen, steht sie am Tor und beobachtet.

Über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts, sie scheint jedoch bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben.

Adriana sucht Menschen, die sich ihr mit voller Hingabe widmen. Trotz ihrer sanften Art möchte Adriana in ihrem neuen zuhause sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden. Dies kann beispielsweise in Form von langen Spaziergängen und Suchspielen erfolgen.

Bitte bedenken sie, dass sie mit Adriana keinen perfekt erzogenen Hund bekommen. Sie wird am Anfang nicht stubenrein sein und kennt viele Alltagssituationen noch nicht. Es liegt in den Händen der Adoptanten, was sie aus diesem Rohdiamanten machen. Aber sie hat die besten Voraussetzungen „Ihr Traumhund“ zu werden. Konsequenz und Hundeerfahrung sind bei der weiteren Erziehung der jungen Hündin sicherlich von Vorteil. Jetzt wartet Adriana auf ihr „Für-Immer-Zuhause“.

Die Hündin hat eine Wunde am Oberschenkel. Leider wissen wir nicht was genau passiert ist. Die Wunde wird versorgt und ist am abheilen. Sie hat keine Schmerzen und läuft ganz normal.

Adriana reist geimpft, gechipt und mit einem Heimtier EU-Ausweis nach Deutschland. Jetzt sitzt sie auf ihrem gepackten Köfferchen und warten nur noch auf ihren Ausreisetermin, wo sie in ein neues und besseres Leben ziehen darf.

Wenn Sie Adriana ein liebevolles Zuhause mit Geduld und Zeit geben möchten, schreiben Sie eine nette E-Mail oder rufen Adrianas Vermittlerin Dorothea Stark an. Sie kann Ihnen alle Frage beantworten.

Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage sehr gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Stark (Sprachen: Deutsch, Englisch) am besten nach 17 Uhr und am Wochenende Mobile: 01623410570 e-Mail: stark@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation