Gero

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Gero
Name: Gero
Rasse: Mischling (vermutlich mit Podenco)
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 04.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: 54 cm
Kastriert: ja
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: Babesiose schwach positiv
Mittelmeertest: Babesiose schwach positiv, Rest negativ
Aufenthaltsort: APAP, Bajo Aragón

Beschreibung

Gero wurde gemeinsam mit seinem Hundekumpel Fido an einer Tankstelle aufgelesen.

Das Tierheim bedeutet für Gero aktuell ziemlichen Stress, was sich auch dadurch zeigt, dass er nicht besonders gut frisst. Daher würden wir uns für ihn sehr freuen, wenn er schon bald seine neue Familie finden würde und sich mit dem nächstmöglichen Transport auf die Reise begeben könnte. Gero ist nämlich ein wirklich toller Hund, der Streicheleinheiten über alles liebt, sich mit den Menschen sehr verspielt zeigt und einfach nur gefallen und gesehen werden möchte.

Gero begegnet wirklich allen Menschen freundlich und offen und genießt im Tierheim die wenige Zeit, die die Pfleger/innen für ihn übrighaben. Aber auch das Zusammentreffen mit anderen Hunden, ob mit oder ohne Leine oder einfach nur durch den Zaun beschnuppert, klappt mit Gero einfach gut. Dadurch, dass das Tierheim aktuell leider sehr voll ist, konnte Gero noch nicht dauerhaft in eine bestehende Hundegruppe integriert werden.

Gero ist ein sportlicher Junghund, der gerne eine aktive Familie finden würde, die bereit ist, ihn gut auszulasten. Sicherlich wäre Gero ein sportlicher Partner auf vier Pfoten. Ob das nun joggen, wandern, oder vielleicht auch das mitlaufen am Fahrrad ist, kann gerne ausprobiert und variiert werden. Auch die Nasenarbeit darf mit Gero gerne gefördert werden und vielleicht findet die Familie dadurch ja ein gemeinsames neues Hobby. Bestimmt bringt auch der Besuch einer guten Hundeschule noch das ein oder andere Pluspünktchen, was dem Zusammenleben und Zusammenwachsen zu einem tollen Hund-Mensch-Team dienlich ist.

Gero zeigt sich im Tierheim aktuell quasi stubenrein, er macht sein Geschäft immer erst im Auslauf und nie in seiner Box. Vielleicht hatte Gero ja schon einmal ein eigenes Zuhause gehabt? Wir wissen es leider nicht und werden es auch nie erfahren, da sich bisher niemand gemeldet hat, der Gero zu vermissen scheint.

Wenn Sie also ein Körbchen frei haben für Gero (oder auch extra eines für ihn kaufen werden, das ist ganz egal), so kontaktieren Sie gerne Geros Vermittlerin Anna Bettfür, die Ihnen bei allen Fragen rund um den jungen Schatz gerne Auskunft gibt. Ob Sie sich nun telefonisch melden, oder per E-Mail, das ist Gero ganz egal, Hauptsache Sie melden sich.  Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Anna Bettfür (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01514 2860676 e-Mail: bettfuer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation