Gala

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Gala
Name: Gala
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 52 cm
Kastriert: ja
Katzentest:
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Mittelmeertest vom 3. September 2022: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA

Beschreibung

Hallo, ich bin Gala!

Als Welpe kam ich in ein schönes Zuhause, meine Familie bestand aus einer netten Frau und einem riesigen, aber sehr liebvollen älteren Rüden namens Canllop. Ich wurde sofort ins Rudel aufgenommen. Am meisten genoss ich die langen gemeinsamen Spaziergänge.

Leider wurde unser Frauchen vor einem Jahr sehr krank und starb vor zwei Monaten. Mit letzter Kraft hatte sie noch versucht, ein neues Zuhause für uns zu finden, aber da wir nach dieser schweren Zeit gerne zusammenbleiben wollten, hat sie leider niemanden gefunden. Es ist ja auch nicht leicht, zwei Hunde zusammen zu vermitteln.

Aber Canllop hat nur noch wenige Jahre zu leben, und ich will ihn nicht im Stich lassen! Das hat er nicht verdient! Er hat einen edlen Charakter, hat mich als Welpen angenommen, als wäre ich sein eigen Fleisch und Blut. Er hat mich erzogen, verwöhnt und mit mir gespielt. Er ist mein großer Bruder, an den ich mich immer kuscheln konnte. Er braucht mich und einen neue Familie!

Im Moment wohnen wir im Tierheim ADPCA in Zaragoza (Nordspanien) und genießen die gemeinsame Zeit. Die Freiwilligen müssen immer lachen, wenn sie in unseren Zwinger kommen, denn ich drängle mich immer vor und will alle Streicheleinheiten für mich allein haben. Egal ob sie „Gala“ oder „Canllop“ rufen – ich renne immer sofort hin, um zu sehen, wer schneller ist. Aber die Betreuerinnen verteilen die Streicheleinheiten gerecht unter uns beiden auf.

Genauso wie Canllop komme ich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut aus. Aber ich hab einen ganz anderen Charakter als er: quirlig, lustig, verspielt, ich führe mich manchmal auf wie ein kleines Kasperle. Canllop und ich ergänzen uns perfekt. Der lebenserfahrene Rüde und die lustige kleine Spinnerin. Ich bin ja auch erst drei Jahre alt, von daher darf ich noch Flausen im Kopf haben. Abgesehen von meiner Lebhaftigkeit bin ich aber sehr brav und folgsam. Ich fahre sogar ruhig im Auto mit, nur bei Spaziergängen ziehe ich anfangs an der Leine. Aber wenn ich sehe, wie sauber Canllop an der Leine läuft, will ich das auch können und strenge mich sehr an. Er ist ein guter Lehrer. Aber gegen ein bisschen Hundeschule hätte ich nichts einzuwenden.

Im Sommer haben wir jeden Tag im Pool geplantscht und hatten unseren Spaß. Wir bekamen sogar unseren eigenen kleinen Pool im Zwinger. Aber jetzt kommt die kalte Jahreszeit. Mir macht das nicht so viel aus (obwohl ich auch lieber vor dem warmen Kamin döse), aber der alte Canllop steckt die Kälte nicht so leicht weg.

Lasst uns bitte zusammenbleiben! Wenn Ihr Euch ein Leben mit uns beiden vorstellen könnt, meldet Euch bitte bald bei meiner Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Damit wir zu Euch umziehen können, bevor die Kälte einsetzt.

Wir haben die Trauer über unser letztes Frauchen überwunden und sind nun bereit, unsere Herzen neu zu verschenken!

Videos

Teilen

Kontakt

2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation