Edi

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Edi
Name: Edi
Rasse: Husky
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 06.2016 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 50 cm
Kastriert: in Planung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Testergebnisse folgen
Aufenthaltsort: APAP, Bajo Aragon

Beschreibung

Husky-Girl im schicken Outfit auf Pirsch nach For-ever-Family!

Unsere bildschöne Señora Edi wurde zusammen mit ihrem Freund Cheyenne, einem ebenfalls prächtigen Husky Señor, von ihrer Familie in die Auffangstation gebracht. Kein einfacher Gang für die Familie, die aufgrund finanzieller Schwierigkeiten ihre Wohnung verloren hatte und die Hunde daher nicht mehr versorgen kann. Cheyenne stellen wir Ihnen noch einmal separat vor.

Edi und Cheyenne wurden als Welpe von der Familie angeschafft und wuchsen wohl behütet innerhalb der Familie mit drei Kindern in deren Wohnung in der Stadt auf. Das Husky Pärchen ist somit mit Menschen fein sozialisiert, und sie wissen, was sich innerhalb der vier Wände gehört. Ein Leben in der Stadt mit den alltäglichen Verkehrsgeräuschen ist für Edi nichts, was sie aus der Fassung bringen würde.

In der Auffangstation zeigte sich Edi direkt als super freundliche, offene Lady, die in keinster Weise fremdelt. Sie freut sich einfach wie Bolle über jeden, der in ihr Gehege kommt. Auch bei anderen Hunden zeigt sie stets soziales und freundschaftliches Verhalten. Mit ihrem Cheyenne frisst sie friedlich Napf an Napf ohne jeglichen Futterneid. Trotz ihrer drastisch veränderten Lebensumstände macht Edi in der Auffangstation einen ausgeglichenen Eindruck; sie präsentiert sich unaufgeregt und ein klein wenig zurückhaltender als Cheyenne. Nichtsdestotrotz sollte ihre zukünftige Familie sich darüber im Klaren sein, dass Huskies einen hohen Energielevel haben. Für sportlich ambitionierte, bewegungsfreudige Outdoor Liebhaber wäre unsere Edi die perfekte Begleiterin für Joggingläufe oder vernünftig dosierte Fahrradtouren. Sicherlich wäre Edi auch an speziell für Huskies gestalteten Freizeitaktivitäten interessiert… Zughundesport, spezielle Such-Schnüffelspiele, Zieh- und Zerrspiele und natürlich Agility.

Eine gemeinsame Vermittlung mit ihrem Freund Cheyenne wäre natürlich perfekt, ist aber absolut kein Muss!

Vielleicht haben wir ja Ihre Phantasie angeregt und Sie haben noch viele tolle Ideen, wie Sie mit Edi die gemeinsame Freizeit interessant gestalten können. Und mal ganz ehrlich, mit so einem schicken Girl, da macht man im Bekanntenkreis doch so richtig Staat!!! Señora Edi und ihre Vermittlerin Julia Ksienrzyk brennen darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation