Canastera

Ort

Deutschland

Reserviert

Reserviert

Ort

Deutschland

Reserviert Titelbild von Canastera
Name: Canastera
Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 04.2016 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 43 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: negativ getestet bis auf Leishmaniose & Ehrlichiose (beides wurde behandelt; guter Zustand)
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 72184 Eutingen

Beschreibung

Sanfte, kleine Blondine bittet um kuscheliges Zuhause!

Von Zeit zu Zeit werden wir Tierschützer immer mal wieder mit den schlimmsten Zuständen, die man sich nur vorstellen kann, konfrontiert. Und so auch bei unserer zarten, kleinen Podenca Canastera. Canastera stammt aus einer Beschlagnahmung aus unfassbaren Zuständen. Insgesamt wurden 4 Hunde aufgefunden, wovon 3 in unser Partnertierheim kamen. Leider verstarb eine Galga, und Canastera’s Freundin Pompeya ist körperlich auch sehr geschunden. Nun sind alle Hunde durch die offiziellen Behörden zur Vermittlung freigegeben.

Schauen Sie sich einmal diesen Zeitungsartikel an: https://levante.ideal.es/actualidad/denuncian-varios-casos-20210606230756-nt.html?ref=https%3A%2F%2Fwww.google.es%2F

Aber nun kommen wir mal zu unserer entzückenden, kleinen Podenca Canastera, die mittlerweile gut in der Auffangstation „angekommen“ ist. Canastera ist eine ganz zarte Seele, mit einem immer freundlichen Charakter. Bei ihr geht man automatisch herunter auf ihre Höhe, da die Maus einfach so entzückend ist und man ihr ganz nahe Aufmerksamkeit schenken möchte. Eine große Draufgängerin ist sie nicht und auch vorsichtig im Umgang mit ihren Artgenossen – stürmisch mag sie es nicht so sehr.

Sie teilte sich ihren Zwinger mit Pompeya, einer Galga, die zusammen gerettet wurden. Unser Engelchen gibt Pompeya mit ihrer sanften, unaufdringlichen Art sehr viel Sicherheit. Die zwei sind ein gutes Duo, wobei Canastera die Unabhängigere ist.

An Straßengeräusche ist unsere Kleine gewöhnt, so dass es für sie auch kein Problem wäre, in einer ruhigen Stadtlage mit ihrer Familie zu leben. In der kleinen, fein geführten Auffangstation hat Canastera auch schon Bekanntschaft mit Kindern machen können, was sie nicht sonderlich aus der Fassung brachte. Canastera ist der Typ Hündin, der durch seine Sanftheit, seine zarte Art, auf Menschen zuzugehen und auch durch ihre Schönheit besticht.

Nach dem, was Canastera in ihrem Leben durchmachen musste, erhoffen wir uns nun für unseren Engel auf 4 Pfoten nur noch Sonnenschein und Liebe. Ein Zuhause, in dem man eher die sanften Töne liebt, in dem man genügend Ruhe und Gelassenheit aufbringt, einem Neuankömmling einen schönen Start ins Familienleben zu geben. Gerne darf auch ein vierbeiniges Freundchen vorhanden sein, so es kein Draufgängertyp ist. Bei Kindern wäre es prima, wenn auch diese eher der sanften Fraktion angehörten. Eine nette grüne Umgebung, in der das Mäuschen vielleicht ihr erstes Grün unter den Pfötchen spüren darf oder einmal neugierig durch einen Laubwald schnüffeln kann. Canastera stellt keine großen Ansprüche – sie erhofft einfach nur ein liebevolles Zuhause mit vielen Kuschelbettchen. Denken Sie, dass unsere Blondine genau zu Ihren Lebensumständen passt? Dann besprechen Sie alle Details einmal mit ihrer Vermittlerin Nicole Steib. Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation