Buddy (Vermittlungshilfe)

Ort

Deutschland

Ort

Deutschland

Titelbild von Buddy (Vermittlungshilfe)
Name: Buddy (Vermittlungshilfe)
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 02.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 54 cm, ca. 22 kg
Kastriert: ja
Katzentest: mag keine Katzen
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: wurde im Alter von 5 Monaten nicht gemacht, da damals zu jung
Aufenthaltsort: Pension in 76534 Baden-Baden

Beschreibung

Buddy bedeutet im englischen sowas wie Freund oder Kumpel und Buddy möchte genau so einer sein: Ein Freund und Lebensbegleiter für seine ganz eigenen Menschen. Doch wo kommt Buddy her und weshalb sucht er nun ein neues Zuhause?

Buddy befindet sich derzeit in der Schweiz und hat das Licht der Welt in Bosnien erblickt. Er kam mit seinen Geschwistern im Alter von fünf Monaten durch eine liebe Tierschützerin in die Schweiz und alle Welpen wurden damals gut vermittelt. Doch leider hatte Buddy nicht das große Glück wie seine Geschwister, direkt das richtige passende Zuhause zu finden und musste die erste Familie schon bald wieder verlassen. Diese war mit einem ganz jungen Hund, wie Buddy es damals noch war, einfach überfordert und hat es versäumt, durch Erziehung die Grundsteine für ein beidseitiges angenehmes Zusammenleben zu legen. Buddy landete im Tierheim.

Buddy wurde aus dem Tierheim heraus dann nochmals vermittelt, aber leider klappte es bei den neuen Besitzern auch nicht. Die Menschen waren sehr grob mit ihm, so dass Buddy aus Unsicherheit leicht schnappte. Glücklicherweise ist nichts passiert und niemand wurde verletzt, aber für Buddy bedeutete das erneut eine Rolle Rückwärts und er landete im Tierheim.

Nun sitzt der schöne Buddy leider wieder im Tierheim und wartet und hofft jeden Tag, dass die für ihn passenden Menschen vorbeikommen und in ihm das sehen, was er eigentlich ist: Ein Buddy, ein Freund fürs Leben.

Um Buddy nun wirklich in die richtigen Hände zu vermitteln, möchten wir an der Stelle Vermittlungshilfe leisten und hoffen, über die Webseite des Tierschutzverein Europa die passenden Menschen für Buddy zu finden. Buddy ist kein Problemhund, das bestätigt auch das Veterinäramt in der Schweiz, welches Buddy getestet hat. Aber Buddy braucht Menschen an seiner Seite, die bereits Hundeerfahrung haben und die ihm eine Schulter zum Anlehnen bieten können, wenn Buddy mal nicht so richtig weiter weiß und eine Führung in Anspruch nehmen könnte. Buddy ist ein sehr sensibler Hund und es wäre absolut nicht schön für ihn, wenn er nochmal eine Familie ausprobieren müsste, um dann wieder herausgerissen zu werden. Buddy benötigt endlich einen strukturierten Tagesablauf und Beständigkeit in seinem Leben und einen ganz eigenen Ort, wo er sich zuhause und geliebt fühlen kann. Buddy wünscht sich Sicherheit und die Gewissheit, dass er geschätzt wird und endlich alles richtig machen darf.

In Buddys Zuhause sollten keine kleinen Kinder leben und auch Katzen möchte Buddy nicht um sich haben. Wie man in den Videos sieht, versteht sich Buddy gut mit anderen Hunden und spielt und tobt auch sehr gerne mit ihnen. Dabei ist es egal, ob der Spielkamerad jung, alt, klein oder groß ist. Buddy ist kein dominanter Hund und versteht sich einfach mit allen. Buddy läuft schon gut an der Leine, ist kastriert, gechippt und natürlich geimpft. Einen Ersthund in seiner neuen Familie sollte kein Problem darstellen, sofern dieser sich ebenfalls über einen neuen Hundefreund an seiner Seite freuen würde.

Sicherlich wäre es für Buddy und auch seine neuen Lieblingsmenschen von großem Vorteil, wenn gemeinsam eine gute Hundeschule besucht wird, um als Team zusammen zu wachsen und die Basics für ein rücksichtsvolles und angenehmes Zusammenleben zu schaffen.

Buddy möchte seinem Namen alle Ehre machen und wirklich endlich der Hundekumpel sein, der er ist.

Falls kurzfristig mit einer Pflegestelle geholfen werden kann, so wäre Buddy sicherlich auch sehr froh, dem Tierheim endlich den Rücken kehren zu können.

Buddy wird vermittelt über den Tierschutzverein Save Dogs Save Lives (Hirschgässlein 38, 4051 Basel) und Buddys Vermittlerin ist Nadia Petrovic. Nadia kann gerne per E-Mail erreicht werden unter petrovic.nadia@hotmail.com. Nadia freut sich über Ihre Kontaktaufnahme, da ihr der Hund sehr am Herzen liegt.

Videos

Teilen

Kontakt

4. Vorsitzende: Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0172 6284569 e-Mail: kaiser@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation