Torr

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Torr
Name: Torr
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 12.2020 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm, ca. 25 kg
Kastriert: ja
Katzentest: ja, siehe Text
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: SNAP-Test negativ, Leishmaniose-Test steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim bei Raluca

Beschreibung

Torr wurde von Menschen auf der Straße gefunden. Er hatte keinen Mikrochip und niemand schien ihn zu vermissen. Deshalb beschlossen die Leute, dass sie die Hundefänger rufen. Torr wurde daraufhin aufgesammelt und ins städtische Tierheim von Mihailesti in Bukarest gebracht. Dort entdeckte ihn dann Gabriela, das ist eine Freundin von Raluca, und holte ihn raus. Torr durfte dann zu Raluca ins Tierheim einziehen.

Wir nehmen an, dass Torr bislang keine schlechten Erfahrungen mit den Menschen machen musste, denn er ist immer freundlich, hat keine Angst und ist an allem interessiert. Außerdem ist er super lieb, total verspielt, mag andere Hunde und auch die Menschen sehr. Torr wurde auch schon auf Katzen getestet und vor Ort sah das ganz gut aus. Wie sich das dann vor Ort in seinem neuen Zuhause zeigt, ist allerdings nicht mit abschließender Gewissheit zu sagen. Es muss immer auch die Katze eingeschätzt werden, ob die sich ebenfalls über einen Hund im Haushalt freuen würde.

Torr liebt es, Auto zu fahren und wir wünschen uns für ihn eine aktive und sportliche Familie. Torr freut sich über viele abwechslungsreiche Unternehmungen und hätte sicherlich auch Spaß in einer guten Hundeschule.

Lange alleine bleiben ist für Torr noch nichts, denn dann langweilt er sich.  Das alleine bleiben an sich muss auf jeden Fall noch trainiert und gut geübt werden. Aber vielleicht klappt das ja im neuen Zuhause auch recht schnell ganz gut, wenn Torr einen aktiven und abwechslungsreichen Alltag hat, sodass er sich dann mal freut, wenn er mal für ein, zwei Stündchen dösen und erholen kann.

Torr kennt bereits die Leine und auch die Grundsteine für die Stubenreinheit sind schon gelegt. Einer Vermittlung zu einem bereits vorhandenen und gut sozialisierten Ersthund spricht ebenfalls nichts dagegen, aber auch als Einzelprinz wird Torr gerne vermittelt. Wichtig wären nur genügend Beschäftigung, Unterhaltung und auch Sozialisierung und Gassi-Dates mit anderen Hunden.

Torr ist intelligent, lernt schnell und möchte den Menschen gefallen. Das sind also die allerbesten Voraussetzungen für einen Traumhund. Wenn Torr nun auch noch seine Traumfamilie finden kann, dann wäre das für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation.

Haben wir Ihre Begeisterung für Torr geweckt? Dann melden Sie sich gerne bei Interesse an Torr bei seinem Vermittler Nico Bendel. Bitte beachten Sie bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Nico Bendel (Sprachen: Deutsch, Englisch) Montag bis Donnerstag 17 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar Mobile: 0172 6216411 e-Mail: bendel@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation