Bobby

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Bobby
Name: Bobby
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 12.2007 (15 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 31 cm, 10,4 kg
Kastriert: ja
Katzentest: lebt mit Katzen zusammen
Erkrankungen: auf einem Auge blind, am anderen Auge grauer Star
Mittelmeertest: Snap 4dx und Leishmaniose negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Bukarest

Beschreibung

Eine tierliebe Familie, die bereits einige Hunde und Katzen beherbergt, erfuhr von den beiden Pechvögeln Bobby und Rocco und bot ihre Hilfe an – obwohl sie selbst schon viel zu viele Tiere zu versorgen hatten.

Bobby und Rocco lebten gemeinsam bei einer Frau, die in einem Heim wohnte. Da sie aber das Heim verlassen musste und die Hunde nicht mitnehmen konnte, standen Bobby und sein Kumpel quasi von heute auf Morgen auf der Straße. Beide wurden von der Tier-Polizei in Rumänien beschlagnahmt und es gab zwei Alternativen: Tötungsstation oder jemand übernimmt die beiden und kümmert sich um sie. Die Tötungsstation war zum Glück keine Option, sondern die Familie nahm die beiden Kerlchen auf.

Bobby ist nun also ein Hunde-Opi, der optisch zwar schon etwas aussieht wie ein Opi, aber noch sehr verspielt ist. Aber nicht nur das, Bobby ist auch noch total munter und man merkt ihm eigentlich das Alter noch gar nicht so richtig an. Also klar, er ist kein Welpe mehr und wahrscheinlich möchte er auch keinen Marathon mehr laufen müssen, aber er ist noch quietschvergnügt und nimmt aktiv am Leben teil.

Als Bobby vor der Tötungsstation bewahrt wurde und frisch in die Familie mit den vielen anderen Hunden und Katzen kam, war er eigentlich in einem ganz schlechten Zustand. Er hatte schlimme Haut- und Fellprobleme und dadurch einige kahle Stellen. Doch nun wächst auch dort das Fell wieder nach und bald schon wird alles wieder bedeckt sein. Auf einem der beiden Augen ist Bobby blind, was ihn aber überhaupt gar nicht beeinträchtigt, denn er hat ja noch das andere Auge. Dort hat er zwar grauen Star, aber sehen tut er mit diesem Auge trotzdem noch.

Bobby nimmt jeden Tag wie er ist und freut sich einfach, dass er diesen erleben darf. Noch schöner für Bobby wäre es, wenn er eine eigene Familie hätte, in der er nochmals viel Liebe erfahren dürfte. Bobby mag es, wenn man mit ihm spazieren geht und er die Umgebung erkunden kann. Bobby entdeckt gerne Neues und geht gut an der Leine.

Abends wäre er bestimmt ein super verschmuster Sofa-Buddy der gerne Krimis oder Filme mit guckt und dabei einfach nur vor sich hindösen würde. Mit dem sicheren Wissen, nie wieder auf der Straße zu stehen und ein sicheres Plätzchen auf Lebenszeit zu haben.

Möchten Sie Bobby diesen Wunsch erfüllen? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Bianca Kaiser.  Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

4. Vorsitzende: Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0172 6284569 e-Mail: kaiser@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation