Blas

Ort

Spanien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Spanien

Titelbild von Blas
Name: Blas
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 11.2020 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 65 cm
Kastriert: Ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: ADA Canals

Beschreibung

Der kleine Sonnenschein Blas wurde in einem nahegelegenen Dorf von der Polizei aufgefunden. Der verschmuste, menschenbezogene und gesunde Labrador-Mischling hat wahrscheinlich bereits in einer Familie gelebt. Da Blas ohne Chip gefunden wurde und ihn niemand in der vorgeschriebenen Wartezeit von 20 Tagen abholte, liegt die Vermutung nahe, dass seine ehemaligen Besitzer die Strafe für einen ungechippten Hund nicht zahlen wollten. Nach 20 Tagen wurde der verspielte Junghund zur Adoption frei gegeben.

Blas lässt Herzen schmelzen – nicht nur die seiner „Mit-Hunde“, sondern auch die seiner „Mit-Menschen“. Das sonnige Gemüt dieses verspielten und verschmusten Riesenbabys, lässt ihn mit allen um sich herum eine tolle Zeit haben. Der kleine Rohdiamant weist unglaubliche Sozialkompetenzen auf – egal ob mit anderen Rüden oder Weibchen – im Tierheimheimfreilauf steckt der kleine Energieball alle an. Seine leicht überschwängliche Art fordert zwar auf Seiten der Menschen etwas Ausdauer und Geduld, doch mit ein bisschen Nachhilfe in der Hundeschule, kann der lernmotivierte Junghund der Freund „zum Pferde stehlen“ werden. Durch seine fröhliche Art kann er auch an motivierte und aktive Anfänger*innen vermittelt werden. Sollten Kinder in der Familie leben, sollten diese standfest oder im besten Falle etwas älter sein J
Eine Katzenverträglichkeit kann vor Ausreise im häuslichen Umfeld getestet werden. Doch sollte man beachten, dass hier nur Tendenzen festegestellt werden können. Hund-Katze-Beziehung ist individuell.

Wenn unser kleiner Sonnenschein Blas Ihr Interesse geweckt hat und Sie Lust haben, den Rohdiamenten an Ihrer Seite zu wissen, dann kontaktieren sie unsere Vermittlerin Regine Deezs.
Bitte beachten Sie die ggf. angegebene Telefonzeiten und die Nachtruhe. Alternativ können sie gerne Ihre Anfrage per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

Regine und Reinhard Deesz (Sprachen: Deutsch) Mobile: 0162 8333037 (von Mo, Mi, Do + Fr. ab 19:00 Uhr) e-Mail: deesz@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation