Alonso

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Alonso
Name:Alonso
Rasse:(Border Collie)-Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:01.2019 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe:55 cm
Kastriert:ja
Katzentest:ja, kein Interesse an Katzen
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:alles negativ
Aufenthaltsort:ADA Canlas

Beschreibung

Aufmerksam und erwartungsvoll schaut Alonso aus seinen hübschen Augen in seine kleine Welt hier in der Hundepension. Hier kennt er jeden Hund, jeden Menschen und er weiß genau, wie sein Tag aussehen wird. Er weiß, hier gibt es Streicheleinheiten und Futter von den Zweibeinern und deshalb freut er sich über jeden Menschen, der ihm Aufmerksamkeit schenkt.

Doch das war nicht immer so. Alonso wanderte ganz allein und ängstlich durch die Straßen von Canals. Die Tierschützer, die ihm helfen wollten, beäugte er skeptisch und es gelang wochenlang nicht, Alonso einzufangen. Es war offensichtlich, dass er von den Menschen nichts Gutes mehr erwartete. Doch die ehrenamtlichen Helferinnen vom Verein ADA Canals gaben nicht auf. Und irgendwann gelang es ihnen, Alonso in eine Tierpension zu bringen. Es ist ein großes Glück, dass er dort einen Platz bekommen hat. Denn anders als im Tierheim hat er hier ständig Kontakt zu Menschen und er konnte schnell zeigen: hinter seiner anfänglichen Angst, wartet ein sehr menschenbezogener, freundlicher und ausgeglichener Hund.

Alonso ist sehr lernfreudig und klug und darf hier schon mal üben, wie man mit Halsband und Leine geht. Gut, es klappt noch nicht so ganz, aber man kann es Alonso auch nicht verübeln, dass links und rechts am Weg einfach alles noch zu spannend ist, um schon „schön bei Fuß“ zu gehen. Um das und noch viel mehr zu lernen, braucht Alonso jetzt Menschen, die sich darauf freuen, diesem freundlichen Kerlchen die Welt zu zeigen. Wir suchen Menschen für ihn, die Geduld haben und ihm Zeit geben, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Da er sich mit allen Hunden gut versteht, darf gerne schon ein Vierbeiner auf ihn warten. Ein souveräner Ersthund, der nicht allzu stürmisch und übermütig ist, würde es Alonso einfacher machen, seine Skepsis vor Unbekanntem schneller abzulegen. Auch mit Katzen hat Alonso kein Problem. Kinder kennt er auch schon, doch sie sollten alt genug sein, um verständig und respektvoll mit einem Hund umzugehen. Allzu stürmische Begeisterung und ständig neue Menschen im Haus – das ist nichts für ihn.

Wenn Sie gerne mit Alonso durch Wiesen und Wälder laufen würden, Freude daran haben mit einem klugen Hund die Hundeschule zu besuchen und auf der Suche nach einem sehr menschenbezogenen Vierbeiner sind, dann melden Sie sich gerne bei Alonsos Vermittlerin Leonie Gessinger. Bitte beachten Sie die ggf. angegeben Telefonzeit und die Nachtruhe. Sie können Ihre Anfrage auch gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 4360839 e-Mail: gessinger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation