Thais

Ort

Spanien

Gelöscht

Gelöscht

Ort

Spanien

Titelbild von Thais
Name: Thais
Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 04.2010 (13 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 35 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Beschreibung

Name: Thais
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Französische Bulldogge
Alter: 10-05-2010
Größe: ca.35 cm.
Fell: schwarz
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Ergebnisse noch ausstehend (Stand 10/5)
Aufenthaltsort: Perrso con Alma/ Zaragoza/ Spanien
 
Thais- Eine Knutschkugel zum Verlieben!
 
Thais hat ihr ganzes bisheriges Leben mit einer Dame in Spanien verbracht. Ihre ehemalige Besitzerin ist in ein anderes Land ausgewandert und konnte dieses verschmuste Bollerköpfchen leider nicht mitnehmen. So bat sie eine Freundin unserer Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe, Thais in ihr Tierheim aufzunehmen. Da die menschenbezogene Maus es gewohnt ist in einer Wohnung zu leben, kam sie mit der Zwingersituation überhaupt nicht zurecht. Deshalb bot sich eine tierliebe Helferin an, Thais auf Pflegestelle zu nehmen, bis wir ein endgültiges Zuhause in Deutschland für sie gefunden haben. 
 
Thais ist laut unserer Tierschutzpartnerin sehr lieb und brav und weiß sich in der Wohnung gut zu benehmen. In ihrer Pflegestelle verhält sie sich stubenrein.
In ihrem früheren Zuhause hat sie mit Katzen zusammengelebt, deshalb wäre eine Vermittlung zu hundeerfahrenen Katzen eventuell vorstellbar.
Auch mit den vorhandenen Kindern ihres ehemaligen Zuhause, gab es der Aussage nach, keine Probleme. Familien mit vernünftigen Kindern und solche die im Umgang mit Hunden von ihren Eltern angeleitet werden, dürfen sich gerne für diesen tollen Schatz bewerben.
Thais wird uns als Hündin mit unkomplizierten Charakter beschrieben. Sie geht fröhlich und ohne Ängste durch den Alltag. Das "Gehen-an-der- Leine" beherrscht sie wohl, aber kennt auch den Freilauf ohne Leine. Bestimmt wird das im neuen Zuhause nach einer Gewöhnungs-, und Trainingszeit auch möglich sein. 
 
Thais hat es wirklich nicht verdient nach all den Jahren treu an der Seite ihres ehemaligen Frauchens so abgestellt zu werden. Das macht uns alle traurig, wie wenig wert ein Hundeleben für manche Menschen sein kann. Deshalb wünschen wir uns sehr, dass Thais bald an der Seite eines  lieben Menschen ihr neues Leben in Deutschland starten darf! 
Wenn Sie sich für Thais bewerben möchten, kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Heidi Zinn-Ziegel, Sie wird Ihnen gerne weiterhelfen.

 

Videos

Thais im Mai 2019

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation