Simba

Ort

Portugal

Reserviert

Reserviert

Ort

Portugal

Titelbild von Simba
Name:Simba
Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:03.2021 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe:ca. 27 cm
Kastriert:nein, noch zu jung
Katzentest:positiv
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:noch zu jung
Aufenthaltsort:Pflegestelle in Portugal

Beschreibung

„Um mutig zu sein, muss man sich nicht immer in Gefahr stürzen“.

Genau diesen Satz dachten sich auch SImba und Timon, als sie und ihre Geschwister

ohne ihre Mutter auf einer wenig befahrenen Landstraße gefunden wurden. Sie waren voller Parasiten und ziemlich dünn, so ging man davon aus, dass sie vermutlich auf der Straße geboren wurden.

Der Mann, der sie fand, entschied sich einen Bruder und eine Schwester der Welpen zu behalten. Und so kamen Simba und Timon in die ehemalige Tötungsstation. Da dies kein Ort für ein unbedarftes Welpenleben ist, holten die Tierschützer vor Ort sie da raus und nun leben beide mit weiteren Hunden und einer Katze auf einer Pflegestelle.

Simba ist sehr verspielt und menschenbezogen. Was Menschen angeht, ist er der offenere von beiden und steht gerne im Mittelpunkt. Er hat keine Probleme auf fremde Menschen zuzugehen und freut sich über jeden, der ihn anspricht.

Bei fremden Hunden ist Simba allerdings der schüchternere. Er versteckt sich erstmal zwischen den Beinen seiner Pflegemutter und schaut lieber aus der Ferne zu. Kommen fremde Hunde auf ihn zu, schmeißt er sich vorsichtshalber auf den Rücken. Sobald er mit den Hunden warm geworden ist, spielt und tobt er hemmungslos 😉 

Auch das Autofahren lernen die beiden aktuell und machen sich schon sehr gut. Die meiste Zeit der Fahrt verschlafen die beiden Brüder eng umschlungen auf der Rückbank.

Für die Geschwister wäre es toll, wenn man mit ihnen die Welpen- und später Hundeschule besuchen würde. Mit liebevoller Konsequenz werden Simba und Timon zu tollen Begleitern fürs ganze Leben. Wir können uns vorstellen, dass sie wenn sie erwachsen sind, auch Freude an Hundesportarten hätten.

Sollte sich eine Familie mit Kindern für ihn interessieren, bitte nur mit älteren Kindern. Simba wird nicht als Beschäftigung gegen Lockdown-Langeweile abgegeben. Er möchte verlässliche, verantwortungsbewusste Menschen auf Lebenszeit neben sich, die wissen, wie viel Freude aber vor allem auch Arbeit ein junger Hund mit sich bringt und der Verantwortung für die nächsten 10 bis 15 Jahre bewusst sind.

Simba reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland.

Wenn Sie Simba ein tolles Zuhause schenken und mit ihm durch dick und dünn gehen wollen: BITTE schreiben Sie eine nette E-Mail mit kurzer Vorstellung Ihrer Lebenssituation und Telefonnummer an seine Vermittlerin Paula Hoch. Sie meldet sich so zeitnah wie möglich zurück.

Videos

Teilen

Kontakt

Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch) erreichbar 12 bis 19 Uhr e-Mail: hoch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation