Paloma

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Paloma
Name: Paloma
Rasse: Galgo Español
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 12.2016 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 73 cm, ca. 28 kg
Kastriert: ja
Katzentest: mit Katzen kompatibel
Erkrankungen: niedriger Leishmaniose Titer mit Alopurinol und Domperidona bestens ausbalanciert
Mittelmeertest: alles negativ, außer niedrigem Leishmaniose Titer
Aufenthaltsort: Protectora de Animales y Plantas de Villena

Beschreibung

Schneekönigin Paloma lässt grüßen!

Ja, unsere wunderschöne Paloma, ist wirklich eine Königin – die Königin der Galgas – mit einer für eine Hündin beeindruckenden Statur.

Ohne viel Tamtam oder große Worte wurde Paloma von ihrem Vorbesitzer in der Auffangstation abgegeben. Und wenn die Mitarbeiter:innen der Auffangstation sich fragten, warum wohl, dann haben sie vermutlich nun die Antwort gefunden.

Paloma entspricht von ihrem Charakter her überhaupt nicht den Vorstellungen eines Galguero. Der erwartet eine grellige Hündin, die heiß darauf ist, zu jagen, jagen, jagen! Aber bitte nicht mit Paloma! Diese zauberhafte White Lady ist alles andere als eine hetzende Galga. Paloma ist sanft, anschmiegsam, geduldig und mit einem angenehmen mittleren Temperament ausgestattet. Sie liebt die Menschen und sucht immer wieder den Kontakt zu ihnen. Alleine ihr ruhiger Blick lässt tief in ihre Seele blicken. Eine Seele, die keine Hetzjagd braucht; eine, die viel Liebe, Kuscheln und fröhliche Spaziergänge durch die Natur benötigt. Nicht, dass Sie denken, Paloma wäre eine Schlaftablette! Sie punktet eben nicht mit Jagen sondern mit anderen wertvollen Charaktereigenschaften.

Es ist immer wieder so erleichternd, einen Windhund übergeben zu bekommen, der nicht gebeutelt ist von schlechten Erfahrungen und Ängsten. Paloma hat sich einen offenen, neugierigen Charakter beibehalten, egal, was sie auch immer vorher erlebt haben mag. Sie freut sich unglaublich, wenn am Wochenende die Freiwilligen kommen, um mit ihr und den anderen Hunden schöne Spaziergänge in die nähere Umgebung zu unternehmen. Dabei stellt sich Paloma sehr gut an. Sie läuft fein mit über und integriert sich auch sehr gut ins Rudel. Auch ihre Interaktion innerhalb der Auffangstation im Zwinger und den Ausläufen ist ausnehmend positiv, was ihren Umgang mit Ihresgleichen angeht. Sanft, aber nicht unterwürfig – fröhlich, aber nicht überdreht!

Bei unserer Schneekönigin würden wir einmal sagen, es dürfen sich auch gerne Windhundanfänger melden, die sich ein wenig in diese Rasse eingelesen haben und bereit sind, sich auf diese sanften, aber auch sportlichen Wesen einzulassen. Ein vielleicht schon vorhandener Hund in der Familie würde in Paloma eine gute, liebenswerte Freundin finden. Ein Garten, um auch mal so richtig zeigen zu können, wie geschmeidig ein Galgo sprinten kann, wäre sehr schön oder auch ein nahe gelegener Hundefreilauf. Ansonsten würde Paloma ein feines Plätzchen mit Ihnen auf dem Sofa oder ein kuscheliges Hundebettchen sehr begrüßen. Lassen Sie sich von Paloma verzaubern! Der erste Schritt wäre die Kontaktaufnahme zu Paloma’s Vermittlerin Judith Lörsch, die mit Ihnen ganz in Ruhe den gesamten Adoptionsablauf besprechen wird. Bei telefonischem Kontakt beachten Sie bitte die angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 12-19 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation