Milu

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Milu
Name: Milu
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 02.2022 (7 Monate alt)
Ungefähre Größe: wird um die 50 cm
Kastriert: zu jung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Perrunas en Calma, Zaragoza

Beschreibung

Milu ist ein Podenco-Welpe – hübsch, brav und unheimlich freundlich. Er hat also die besten Voraussetzungen, damit sich jeder gleich auf den ersten Blick in ihn verliebt.  Aber Milu setzt noch einen drauf: wenn man auf ihn zugeht wackelt das Schwänzchen und seine Freude ist riesig, das zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht und wer sich nicht schon eh hoffnungslos verliebt hat, ist spätestens jetzt seinem Charme erlegen.

Wir wissen leider nicht, woher der kleine Milu kommt. Er irrte allein in den Bergen umher, bis ihn ein Spaziergänger entdeckte und mitnahm. Milu ließ sich ohne Probleme hochnehmen. Er wurde in die Tierpension gebracht, wo unsere Tierschutzpartner vom Verein Perrunas en Calma ihre Schützlinge unterbringen. Dort sollte er eigentlich darauf warten, in das städtische Tierheim (Perrera) gebracht zu werden, aber die Tierschützerinnen ersparten ihm dieses Schicksal und nahmen ihn auf, um nun ein gutes Zuhause für ihn zu finden.

Milu ist ein sehr lieber Welpe, der von Anfang an in der Pension mit Artgenossen gut sozialisiert wurde. Er hat kein Problem von Menschen angefasst zu werden, ganz im Gegenteil, er liebt es, gestreichelt zu werden. Er spielt wie jeder Welpe in seinem Alter, aber was uns überrascht hat, statt übermütig an den Händen zu knabbern, wie es Welpen normalerweise tun, verteilt er zarte Hundeküsse auf den streichelnden Händen. Milu ist ganz sanft, auch wenn man ihm ein Leckerli gibt.

Milu verhält sich jetzt schon vorbildlich, auch wenn er noch nicht nach draußen zum Rennen und Spielen kann, da er bis zum vollständigen Impfschutz noch einige Wochen im Zwinger bleiben muss.  Wir freuen uns darauf, wenn er Spazieren gehen darf und die Helferinnen ihn an Geschirr und Leine gewöhnen können. Dann darf Milu endlich mit den anderen durch die Natur spazieren und ein bisschen die Welt erkunden. Wir sind überzeugt, dass er sehr gut zurechtkommen und schnell lernen wird.

Milu ist anfangs noch etwas schüchtern und schaut einen mit seinen schönen bernsteinfarbenen Augen groß an, als würde er sich fragen, ob du man ihm auch wirklich nichts tun wird. Aber sobald er sieht, dass er vertrauen kann, genießt er die menschliche Gesellschaft. Aktuell teilt er seinen Zwinger mit einer kleinen Hündin, von der er sich alles gefallen lässt. Sie ist ziemlich hartnäckig in ihren Spielaufforderungen und Milu erträgt ihr Temperament mit außergewöhnlicher Geduld.

Wir glauben, dass Milu zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen und sich sehr gut in das Leben in einem richtigen Zuhause anpassen wird. Er braucht jetzt Menschen, die bereit sind, ihm alles beizubringen, was er wissen muss. Milu sucht Menschen, mit denen er die Welt jenseits der Gitterstäbe seines Zwingers entdecken kann, hinter denen er bis jetzt noch so geduldig wartet. Wir hoffen, dass er sehr bald Menschen findet, , die ihr Leben mit ihm teilen möchten. Es ist traurig zu sehen, dass ein junger, aktiver und lernfreudiger Hund immer noch eingesperrt aufwächst, wo er doch eigentlich spielen, rennen und das Leben in einer Familie genießen sollte.

Wenn Sie mehr über Milu, die liebenswerten Eigenschaften der Podencos oder das Vermittlungsverfahren wissen möchten, rufen Sie gerne seine Vermittlerin Barbara Renz an oder stellen sich in einer E-Mail vor, sie ruft dann zurück.

Videos

Teilen

Kontakt

Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0163 2524543 Telefon: 0221 2223370 e-Mail: renz@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation