Mako

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Mako
Name: Mako
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 03.2022 (7 Monate alt)
Ungefähre Größe: z.Zt. 12 cm (Endgröße etwa 30-35 cm)
Kastriert: nein, noch zu jung
Katzentest: nein
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: nein, noch zu jung
Aufenthaltsort: Hogar de Asis la Carolina

Beschreibung

„Neugier ist der Beginn allen Lernens!“  und neugierig ist unser kleiner Mako auf jeden Fall. Also die besten Voraussetzungen, um die Welt zu entdecken und dabei jede Menge zu lernen.

Mako und seine vier Geschwisterchen (auch in unserer Vermittlung) leben gemeinsam mit ihren Eltern auf einer privaten Pflegestelle. Mako´s Mama wurde hochträchtig und gerade noch rechtzeitig aus der Tötungsstation gerettet und konnte ihre Babys in Sicherheit und aller Ruhe auf die Welt bringen und kümmert sich seither ganz liebevoll um ihre kleinen Racker.

Mako zeigt sich auf der Pflegestelle als der mutigste von allen Fünfen. Er erkundet mit großem Interesse seine Umgebung, stibitzt gern die Schuhe seiner menschlichen Mitbewohner als Kauspielzeug 😉 und animiert seine Geschwister immer wieder zum Spielen und miteinander „Raufen“. Aber Mako hat auch eine zarte Seite, denn wenn er plötzlich mal allein ist, dann ist er der erste, der anfängt zu weinen und nach den anderen zu rufen.

Mako liebt es auf dem Arm seines Pflegefrauchens gehalten und gestreichelt zu werden und sich so eng anzukuscheln und verwöhnen zu lassen.

Mako ist ein fröhlicher, verspielter, begeisterungsfähiger und immer gutgelaunter kleiner Welpe, für den wir uns nun sehr gern auf die Suche nach seinem Lebenslangplatz und Für immer zu Hause machen.

Wir wünschen uns für den kleinen Racker Menschen, die Lust und vor allem auch die notwendige Zeit haben, Mako all´ das beizubringen, was ein kleines Hundekind so kennen und lernen muss, um ein glücklicher und ausgeglichener „Erwachsener“ zu werden. Sitz, Platz und Bleib sollten dabei nicht das Einzige sein. An und mit der Leine laufen, entspannt spazieren gehen, ohne an der Leine zu ziehen, im Auto mitfahren, stubenrein zu sein, Alltagsgeräusche und – begegnungen zu meistern, ….  und noch ganz viel mehr, sind Dinge, die auf dem Stundenplan stehen sollten. Aber auch der gemeinsame Spaß bei Ausflügen in die Natur, Entdeckungstouren durch die weite Welt oder einfach gemeinsam zu chillen und kuscheln, sollten auf jeden Fall nicht zu kurz kommen.

Natürlich ist es für einen Hund sicher toll, wenn er in einem Haus mit Garten/Grundstück leben kann, aber eigentlich ist es viel wichtiger, dass er bei Menschen wohnt, die ihn liebevoll an seine Pfötchen nehmen, körperlich auslasten und mit Köpfchenarbeit beschäftigen. Mako möchte mit und bei seinen Menschen sein. In seinem neuen zu Hause können auch bereits weitere Vierbeiner wohnen, sowohl bellende als auch miauende. Mit einer langsamen und geduldigen Zusammenführung, sollte das gemeinsame Kennenlernen und Leben klappen.

Auch eine Familie mit Kindern können wir uns für Mako als zukünftige Menschenbegleiter vorstellen. Hier sollten jedoch immer die Eltern die Verantwortung tragen und die kleinen Menschenkinder im Umgang mir Mako anleiten und immer wenigstens ein wachsames Auge darauf haben.

Wenn Sie nun die Menschen sind, die Mako´s Neugier stillen wollen und die sich von seiner Begeisterung auf alles Neue und seiner guten Laune durch den Tag begleiten lassen möchten, bei Ihnen ein kuschliges, warmes Körbchen auf einen kleinen Hundejungen wartet und Sie motiviert und erwartungsvoll schon den Tag herbeisehnen, an dem Sie Mako in Ihre Arme schließen und in Ihr Leben lassen können, dann warten Sie nicht allzu lang und nehmen Kontakt mit seiner Vermittlerin Antonia Neite auf. Bitte beachten Sie dabei die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder Sie senden Ihre Anfrage gern per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Videos

Teilen

Kontakt

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr) e-Mail: neite@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation