Loui

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Loui
Name: Loui
Rasse: Jagdhundmischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 04.2004 (18 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 58 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Hallo mein Name ist Whisky und ich bin ein ca. 4-5 Jahre alter Jagdhund.

Man hatte mich ganz verwahrlost in den Bergen gefunden und dann hier in das Tierheim gebracht.

Ich bin ein sehr lieber und menschenbezogener Hund und laufe immer zu den Freiwilligen, damit sie mich ganz viel streicheln, das ist einfach das Schnste, auch wenn die nicht immer soviel Zeit haben.

Hier im Tierheim lebe ich mit dem Schfermixrden zusammen und im Auslauf gibt es auch einige sehr nette Hundedamen. Also ich verstehe mich mit allen gut.

Man hat mich hier schon kastriert, gechipt und ich habe alle erforderlichen Impfungen. Der Bluttest auf die Mittelmeerkrankheiten war hier negativ.

Ich wiege, nachdem ich wieder etwas zugenommen habe, gute 20 kg und habe eine SH von 58 cm.
Ich suche jetzt eine sportliche Familie, die gerne luft, sich drauen bewegt und mir noch viele Dinge beibringen knnte. Ich habe schon mal was von einer Hundeschule gehrt, wei aber nicht genau was das ist, das wre doch
eine gute Idee, oder?

In einen Haushalt zu ganz kleinen Kindern sollte ich dann lieber nicht, weil ich zwar leib und verschnmust bin aber leider auch sehr strmisch und so ein kleines Menschenkind knnte ich deshalb umrennen. Auch eine Vermittlung zu Katzen klappt nicht, da kommt halt mein Jagdinstinkt durch.

Seit dem 25. 05. 2008 lebe ich jetzt bei einer lieben Familie bei Wiesbaden.

Update vom 06. 06. 2008

Loui hat sich sehr gut im Raum Wiesbaden (Hessen) eingelebt. Er ist vertrglich mit allen Hunden wobei er bei unkastrierten Rden etwas brummt was aber nicht ernst zu meinen ist.
Loui ist absolut stubenrein und liebenswert.

Seine Pflegemami Helia hat ihn schon am ersten Tag im freien Feld abgeleint, weil er zusammen mit der bei ihr lebenden Hndin wieder berglcklich zurckkommt, wenn er sich dann richtig ausgetobt hat. Mit einer guten menschlichen Fhrung klappt das bestimmt schnell, weil Loui ein helles Kpfchen ist und er schnell kapiert, dass er frei laufen darf, wenn er immer wieder zurckkommt.

Mit dem Schwimmen wird es auch immer besser, am Anfang ist er nur mit den Fen hinein gegangen, jetzt nach fast zwei Wochen geht er schon komplett ins Wasser, nur schwimmen getraut er sich noch nicht.

Loui liebt das Gassi gehen aber auch sein neues eigenes Krbchen nach ausgiebigen Spaziergngen. Im Lokal legt er sich routiniert unter den Tisch und wartet bis es nach Hause geht. Loui bleibt mit der dort lebenden Hndin fnf Stunden ohne Schwierigkeiten alleine zuhause.
Loui wre berhaupt der perfekte Zweithund aber Helia denkt, dass er auch allein mit seiner neuen Familie glcklich wre.

Insgesamt darf sich jeder glcklich schtzen, der solch einen Traumhund bekommt.

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation