Hazel

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Hazel
Name: Hazel
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 06.2023 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: derzeit ca. 51 cm – groß werdend
Kastriert: ja
Katzentest: kann getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Tierheim 79312 Emmendingen (ab 02.12.23)

Beschreibung

Olá e bom dia!

Oh, denken Sie bestimmt jetzt – was will uns die Begrüßung denn sagen? „Hallo und guten Tag!“ Bis jetzt ist es mir nur möglich, Sie so freundlich auf Portugiesisch zu begrüßen. Aber ich habe mir mal gaaanz feste vorgenommen, mit Ihnen bald nur noch in Deutsch zu klönen. Und dafür benötige ich Sie, ja, genau Sie, als meine(n) zukünftige(n) Deutschlehrer(in).

Ich kam zusammen mit Ellie auf eine Pflegestelle hier in Portugal. Alles unverschuldet… unser vorheriger Besitzer darf aufgrund psychischer Probleme keine Hunde mehr halten. Zwar hat er uns niemals etwas Böses angetan, aber die Verantwortung der täglichen Vorsorgung war nicht mehr möglich. Es hätte für uns viel schlimmer kommen können, aber nun haben wir eigentlich das große Los der individuellen Betreuung auf einer Pflegestelle gezogen.

Ich lebe hier in einem großen Rudel, und das Einleben war für mich kein Hexenwerk. Die freuen sich hier alle, dass das bei mir so unproblematisch geklappt hat und ich nicht, wie viele meiner Kameraden und Kameradinnen, bereits im Welpenalter traumatisiert war. Alles, alles tutti bei Hazel! Also, die sagen hier, ich wäre eine echt clevere und geduldige Maus, die sich sehr, sehr intelligent beim Erlernen des kleinen Hundeeinmaleins anstellt. Ich sage Ihnen mal was, ich freue mich jetzt schon auf’s große Einmaleins! Gerne mag ich es, wenn man sich mit mir beschäftigt, aber ich komme auch gut zur Ruhe. Übrigens, ich bin ne ganz tolle Mitfahrerin im Auto!

Derzeit besteht mein Tag aus aufwachen, mal richtig strecken, schauen, wer denn schon wach ist und dann gleich ein kleines, nettes Spielchen einlegen. Selbstverständlich nicht, ohne vorher einen kleinen Frühstückssnack eingeworfen zu haben. Ich liebe all meine Fellkollegen und –kolleginnen. Und nicht nur das Spielen genieße ich mit ihnen, auch innigliche Kuschelmomente und das gemeinsam miteinander ein Nickerchen in der Mittagssonne halten. Sprich, ein bereits vorhandener Ersthund in meiner neuen Familie würde überhaupt kein Problem darstellen.

In neuen Situationen bin ich anfänglich noch ein wenig schüchtern resp. zurückhaltend. Aber keine Bange, durch Ihre positive Bestärkung überwiegt dann schnell die Neugierde gegenüber der Skepsis.

So und nun hole ich noch mal volle Granate zur Eroberung Ihres Herzens aus! Sie wollten schon immer eine hübsche, freundliche Maus an Ihrer Seite haben? Eine, die ohne ein Päckchen voller Traumata bei Ihnen ankommt? Eine, mit der Sie viele, interessante Unternehmungen machen können? Eine, die noch so viel schlummerndes Potential in sich führt? Eine, die als so ein richtiger Familienhund durchgeht? Dann liegen Sie bei mir genau richtig! Meine Vermittlerin Paula Hoch steht schon in den Startlöchern. Bei telefonischem Kontakt beachten Sie bitte die angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0172 6284569 e-Mail: kaiser@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation