Danko

Ort

Spanien

Regenbogenbrücke

Regenbogenbrücke

Ort

Spanien

Titelbild von Danko
Name: Danko
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2018 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 63 cm
Kastriert: nein
Katzentest: unbekannt
Erkrankungen: keine
Mittelmeertest: positiv auf LSH getestet; Behandlung mit Milteforan, Motillium und Alopurinol hat bereits begonnen; Blutergebnisse der anderen Mittelmeer-Krankheiten werden erwartet
Aufenthaltsort: Tierheim El Arca de Santi in Monzon

Unser wunderbarer Clown Danko, hat heute die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Vollkommen unerwartet , viel zu früh hat er mit 4 Jahren nicht die Chance bekommen, ein liebevolles, warmes Zuhause zu bekommen. Erst kurz Zeit in unserer Protectora , hatte er sich schon stabilisiert und der Leishmaniose den Kampf angesagt. Danko ist einem Schlaganfall erlegen. Wir werden Dich vermissen. Run free🌈

Beschreibung

Unser traumhafter Schatz Danko wartet auf sein Für-Immer-Zuhause! 

Danko, unser deutscher Schäferhund, wurde uns in erbärmlichstem Zustand von der Guardia Civil angekündigt. Und leider bestätigte sich auch diese Information, als wir ihn zu uns ins Tierheim holten. Vor uns stand ein Schäferhund, nicht gechipt, vollkommen dehydriert und ausgehungert, brüchiges Fell, der uns mit unsagbar traurigen Augen anschaute.  

Bei der Eingangsuntersuchung wurde unser süßer Schatz erst einmal mit Aufbaufutter und einer Wurmkur versorgt. Einen Chip trug er nicht und vermisst wurde der liebe Rüde scheinbar auch nicht. In einem Schnelltest wurde er positiv auf Leishmaniose getestet, was uns nicht verwunderte, bei den miserablen Lebensbedingungen, denen er wohl ausgesetzt gewesen war. Sofort wurde die medizinische Behandlung begonnen, die zum Glück schon in kürzester Zeit hervorragend angeschlagen hat. Das sieht man auch, wenn man sich die schönen Fotos von unserem Prachtkerl anschaut. 

Auch sonst ist Danko einfach ein wahrer Schatz. Er unterstützt die Ehrenamtlichen beim Reinigen des Kennels, indem er sich Schrubber und Besen schnappt und damit herumläuft. Schäferhundtypisch ist Danko sehr menschenbezogen, sucht den Kontakt und möchte den Menschen am liebsten gefallen, etwas lernen und herumtoben. Nun ist es also an der Zeit, dass dieser absolute Traumhund ein neues und vor allen Dingen liebevolles Zuhause findet. Schon viel zu viel Schlimmes musste er über sich ergehen lassen und hatte ein riesiges Glück, dass er nicht verhungert oder verdurstet ist. Wir wünschen uns für Danko liebe Menschen, die für ihn ein kuscheliges Plätzchen bei sich zuhause frei machen und ihm zeigen, wie wunderschön so ein richtiges und erfülltes Hundeleben sein kann. 

Wenn Sie mehr über unseren süßen Danko wissen möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer. 

Videos

Teilen

Kontakt

2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation