Clemens

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Clemens
Name: Clemens
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 04.2020 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 51 cm/ 22,5 kg
Kastriert: ja
Katzentest: Ja (Video liegt seiner Vermittlerin vor)
Erkrankungen: Keine bekannt
Mittelmeertest: Ja, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis/ La Carolina

Beschreibung

Helles, lockiges Fell, wunderschöne dunkle Augen, ein Wesen zum Verlieben … das ist Clemens, ein spanischer Sunnyboy auf vier Pfötchen, welcher sich in unserem Partnertierheim „Hogar de Asis“ befindet. Hier hat er mit seiner freundlichen und fröhlichen Art im Pfötchenumdrehen die Herzen aller Menschen erobert. Clemens ist ein absoluter Seelenhund, mit dem Potenzial zum „besten Freund fürs Leben“. Hier im Tierheim sticht er auf jeden Fall nur positiv hervor, klingt vielleicht nach Übertreibung, aber er ist so.

In der Tierheimsituation begegnet er allen Personen absolut aufgeschlossen ohne Ängste oder Aggression, selbst wenn er diese nicht kennt, freut er sich über Kontakt, streichelnde Hände oder gemeinsames spielen.

Unsere Tierschutzpartnerin Tere, welche Clemens betreut, schwärmt in den höchsten Tönen von dem weiß-braunen Flauschebällchen. Ursprünglich kommt Clemens aus einer städtisches Tötungsstation, aus der Tere einige Hunde herausholte und in ihrem Tierheim aufnahm. Clemens war dabei allerdings nicht geplant, doch als Tere ihn hinter Gitter sitzen sah, konnte sie nicht anders und obwohl weder Platz im Auto noch im Tierheim war, nahm sie Clemens noch mit … ohne es eine Sekunde bereut zu haben!

Im Tierheim angekommen hat sich Clemens direkt in den neuen Alltag und die ungewohnte Umgebung integriert und kommt mit allen Gegebenheiten gut zurecht.

Wenn Tere morgens in die große Zwingerhalle kommt und die Türen werden aufgemacht, dann steht Clemens an erster Stelle und kann es kaum erwarten, seiner Lebensfreude im großen Auslauf freien Lauf zu lassen. Rennen, spielen, buddeln, schnüffeln – das ist seine Welt! Wir denken, er wird nach einer anfänglichen Grunderziehung in vielerlei hundgerechte Lebensformen integrierbar sein. Ob als Begleiter bei täglichen spannenden Spaziergängen oder bei ausgiebigen Wanderungen am Wochenende oder bei Joggingrunden oder vielleicht könnte man ihn sogar als Reitbegleithund ausbilden. Für ihn ist so gut wie alles vorstellbar, da er im Tierheim ein begeisterungsfähiges und lernfreudiges Verhalten zeigt.

Der schlaue junge Mann scheint auch Spaziergänge an der Leine zu kennen, denn wie sie auf dem Video unten sehen können, hat er keine Scheu vor dem Halsband und läuft ruhig und aufmerksam neben Josefine her. Mit angemessener körperlicher und geistiger Beschäftigung kann Clemens sicher auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Voraussetzungen sind in diesem Fall eine Vermietergenehmigung und hundegeeignete Umgebung.

Im Umgang mit seinen Artgenossen zeigt Clemens ein gutes Sozialverhalten und saubere innerartliche Kommunikation. Seinen Zwinger teilt er sich mit einer Podencohündin, was sehr gut klappt, die beiden führen eine friedliche Co-Existenz in ihrer „Pfötchen-WG“. Vormittags darf Clemens mit einer großen gemischten Gruppe nach draußen die Seele baumeln lassen, hier versteht er sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden. Bei überdrehten Hunden, die ihn bedrängen, signalisiert er auf gesunde hündische Art dies zu unterlassen. Wie Sie unten auf dem Video sehen können, hat er im Tierheim auch immer wieder Kontakt zu einem achtjährigen Bub, der gelegentlich zum Helfen ins Tierheim kommt

Clemens ist jung, körperlich und mental stabil und wir suchen ihm nun ein wunderschönes Zuhause bei bodenständigen Menschen, die mit Clemens viele schöne „Marmeladenglasmomente“ sammeln möchten.

Möchten Sie mehr über Clemens und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Irene Frank. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen direkt zu den angegebenen Sprechzeiten an.

Videos

Teilen

Kontakt

Irene Frank (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: Tel.: +49 176 20794549 (Mo-Fr ab 16 Uhr) e-Mail: frank@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation