Carlo

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Carlo
Name:Carlo
Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:08.2021 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe:aktuell 34 cm/wird ca. 45/55 cm
Kastriert:nein, noch zu jung
Katzentest:
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:nein, noch zu jung
Aufenthaltsort:Perros con Alma (Julieta)/ Zaragoza

Beschreibung

Carlo befindet sich gemeinsam mit seinen vier Brüder in der Obhut unserer Tierschutzpartnerin Julieta und wartet von hier aus auf ein liebevolles und beständiges „Für-immer-Zuhause“. Julieta und ihre kleine spanische Organisation „Perros con Alma“ ist dafür bekannt, oft alte, kranke oder behinderte Hunde aufzunehmen. Doch es vergeht keine Woche, ohne dass nicht auch Welpen, die sich in einer Notlage befinden, zu ihr gebracht werden … und genau so war es bei diesem herzigen Quintett auch: 

Die niedliche „Boy Band“ besteht aus Lionel, Richi, Dorian, Fabio und Carlo. Sie wurden mit gerade mal zwei Wochen in einer Tierklinik außerhalb von Zaragoza abgegeben. Da staunten die Angestellten nicht schlecht, als sie einen Karton mit fünf ganz kleinen Welpen überreicht bekamen, mit den Worten entweder sie werden aufgenommen, oder er schmeißt sie in den Fluss Ebro. Die fünf Zwerge hatten noch die Augen zu und waren auf die Mutter angewiesen, doch er weigerte sich die Mutter mit abzugeben. Leider nahm er auch nicht das Angebot einer kostenlosen Kastration an. 

Da Julieta über die Grenzen Zaragozas hinaus bekannt ist, riefen sie die Tierärzte an und baten, ob sie die kleinen Rockstars aufnehmen könnte. 

Selbstverständlich sicherte Julieta zu und fand glücklicherweise eine vorübergehende Pflegestelle bei ihrer befreundeten Tierschützerin, Marie Jose, die sich voller Herzblut kümmerte. Jetzt hieß es alle 3-4 Stunden Fläschchen geben, um fünf kleine, hungrige Mägen zu füllen. Wie die Weltmeister wurde da genuckelt und geschmatzt, sodass sich alle Fünf zu wahren Wonneproppen entwickeln konnten  🙂

Nachdem Carlo und Co. selbstständig essen konnten, verbrachten sie einige Wochen bei Julieta in ihrem Privathaus, in dem sie ein sauberes und gemütliches Welpenzimmer eingerichtet hat. Hier wurden sie mit viel Fürsorge, Liebe und Erfahrung versorgt, bis sie bereit waren, in eine kleine Hundepension umzuziehen. 

Mittlerweile leben die fröhlichen Sonnenscheine in einer liebevoll geführten kleinen Hundepension, in dem sie bestens auf ein Leben in einer Familie oder bei Einzelpersonen vorbereitet werden: Tagsüber dürfen sie sich in einem großen Auslauf gemeinsam mit anderen Welpen vergnügen und werden dabei aber auch mit ausgewählten erwachsenen Hunden vergesellschaftet. Hier stehen natürlich gemeinsame Spiele, Rennen, Toben, Buddeln an erster Stelle, aber sie bekommen auch von den erwachsenen Hunden gewisse Grenzen gesetzt, sodass sich bei ihnen ein sehr gutes innerartliches Sozialverhalten entwickeln konnte. 

Doch nicht nur gegenüber Artgenossen zeigen die Brüder ein ganz wundervolles Wesen, sondern sie verhalten sich auch gegenüber uns Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen. Man merkt ihnen direkt an, dass sie ganz viele positive Erfahrungen sammeln durften, seit sie in der Obhut von Julieta sind. Es wurden bei ihnen überhaupt keine Ängste, Aggressionen oder andere Verhaltensauffälligkeiten beobachtet.

Carlo liebt seinen Tierpfleger und alle anderen Menschen, denen er begegnet. Er macht auch mit einem kleinen Mädchen im Schulalter Bekanntschaft, welches ab und zu in der Hundepension zu Besuch ist. 

Über Carlo wird uns nur das Allerbeste berichtet und Julieta kann gar nicht mehr aufhören zu schwärmen, wenn sie von den Brüdern erzählt. 

Alle  suchen von sich aus den Kontakt und sind sehr verschmust ohne dabei aufdringlich zu sein. Sie lieben es Aufmerksamkeit zu bekommen, lernen freudig erste Komandos und nehmen Regeln/ Führung gut und gerne an.

In der Hundepension gibt es feste Ruhezeiten, die eingehalten werden. Bei der gemeinsamen „Siesta“ kann Carlo gut runterfahren und entspannen. Dadurch wirkt er nicht nervös oder überdreht, sondern hat ein ausgeglichenes Wesen entwickelt. Es wäre schön, wenn dies im neuen Zuhause so fortgeführt wird und eine gute Balance zwischen Action und Ruhe- halten gefunden wird.

Mit einer angemessenen körperlichen und geistigen Auslastung, kann Carlo sicher auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Voraussetzung ist eine Vermietergenehmigung und hundegeeignete Umgebung. 

Wenn Sie bereit sind, in eine gute Grunderziehung bei ihm zu investieren, wird er sich zu einem anpassungsfähigen und alltagstauglichen Begleiter auf vier Pfötchen entwickeln.

Carlo ist im Prinzip bereit für alles von A-Z  🙂 Ob bei A wie Agility, oder F wie Familienhund, oder H wie Hundesport, oder W wie Wanderungen, oder Z wie Zielobjektsuche …

Wir schätzen ihn als begeisterungsfähigen Hund ein, der Menschen glücklich machen wird, welche Freude daran haben, sich sinnvoll mit ihrem Hund zu beschäftigen und darüber hinaus natürlich nicht das Kuscheln vergessen  😉

Da wir keine Information über die Eltern bekommen haben, wissen wir nicht welche Rasse in ihm sein könnten. Wir schätzen Labrador mit Spaniel oder Bretone. Über die Endgrösse im Erwachsenenalter kann auch nur spekuliert werden, da sie aber nur langsam wachsen, denken wir nicht das sie allzu groß werden. 

In Carlo´s EU-Pass ist sein Geburtsdatum auf den 15-08-2021 datiert. Er könnte also ab dem 6. Dezember nach Deutschland, andere Eu-Länder oder in die Schweiz reisen. Selbstverständlich ist er vollständig geimpft, gechipt und entwurmt. Unsere Hunde reisen in einem bequemen Transporter, der klimatisiert und videoüberwacht ist. Bei Ankunft werden sie auf einem eingezäunten Gelände mit Sicherheitsgeschirr an ihre Adoptanten übergeben. 

Möchten Sie mehr über Carlo und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne die Vermittlerin Dorothea Finger. Sie steht in direktem Kontakt zu Julieta und kann Ihnen alle Fragen beantworten. Bitte beachten Sie die angegebenen Telefonsprechzeiten oder schreiben Sie eine Email mit Rückrufnummer. 

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23251255 e-Mail: finger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation