Boris

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Boris
Name: Boris
Rasse: Podenco
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 06.2015 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 40 cm
Kastriert: ja
Katzentest: lebte eine Zeit lang mit Katzen zusammen
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Ja, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza

Beschreibung

Podi-Fans aufgepasst! Hier kommt Boris, der absolute Hauptgewinn im Podi-Jackpot!

Boris befindet sich in der Obhut unserer Tierschutzpartnerin Julieta und begeistert hier mit seiner guten Laune nicht nur Menschen, die sowieso schon in diese tolle Rasse verliebt sind. Er wird uns als sehr lieb beschrieben und möchte mit nichts und niemandem Ärger. Deshalb dürfen auch gerne Interessierte weiterlesen, die noch nicht so viel Hundeerfahrung haben. Der kleine Pumuckel vereint alle positiven Eigenschaften und dazu noch viel mehr! In der Tierheimsituation verhält sich Boris absolut menschenbezogen und aufgeschlossen. Auch fremde Personen, die er noch nicht kennt, lässt er freundlich in seinen Zwinger. Na gut, zugegeben, wer einen Wachhund sucht, ist mit ihm vielleicht nicht gerade gut beraten…..smile…

Setzt man sich zu ihm auf den Boden, kommt er sofort angeflitzt und möchte am liebsten auf den Arm genommen werden oder zumindest auf den Schoß sitzen. Wenn er schon keine weiche warme Couch hat, dann begnügt er sich eben auch mit menschlichen Beinen, die wärmen. Er freut sich über jeglichen Kontakt und man hat immer das Gefühl, er grinst über beide Backen, was geradezu ansteckend ist. Ja, man kann sagen, Boris ist die Fröhlichkeit auf vier Pfötchen. 

In der Tierheimsituation zeigt er weder mit Menschen noch mit anderen Hunden Scheu oder Aggression. Er hat sich perfekt dem Alltag angepasst und darf tagsüber mit vielen anderen Hunden frei im Hof laufen. Im Umgang mit Artgenossen zeigt er sich sozialkompetent und verträglich. Auch hier wurden keine Verhaltensauffälligkeiten beobachtet. 

Boris erscheint anpassungsfähig und wir sind sicher, er wird sich mit einer anfänglichen Gewöhnungsphase und Grunderziehung in allerlei hundgerechte Lebensformen integrieren. Mit seinen 40 Zentimetern zählt er zu den eher kleinen Vertretern seiner Rasse und könnte daher auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Da er bisher keine Ängste zeigt und offen gegenüber allem ist, wäre er eventuell auch für das Leben in etwas städtischeren Umgebung geeignet, vorausgesetzt, er hat die Möglichkeit, sich draußen entsprechend auszupowern. 

Podis sind ja in der Wohnung meistens sehr ruhig und lieben es ganz bequem zu dösen und zu kuscheln, draußen sind sie aber in der Regel bewegungs- und erkundungsfreudig unterwegs, wobei kein Mauseloch vor einem Marzipannäschen sicher ist. 

Zu seiner Vorgeschichte können wir Folgendes berichten: Es ist einem großen Zufall zu verdanken, dass Boris noch auf dieser Welt ist! Eine Tierschutzkollegin von Julieta (Marie Jose) war zufällig mit einem ihrer Hunde im Wartezimmer beim Tierarzt, als ein älterer Mann mit Boris den Raum betritt. Er wollte Boris ohne Angaben von Gründen einschläfern lassen. Der Tierarzt weigerte sich, weil es überhaupt keinen Grund gab, woraufhin der Besitzer antwortete, dass er ihn mit einem Schlag auf den Kopf töten wird. Als Marie Jose davon erfuhr, sicherte sie zu, Boris in ihre kleine Auffangstation mitzunehmen. 

Hier angekommen lebte Boris zwar erstmal in Sicherheit, aber da das Gelände eher für Katzen ausgerichtet ist, musste er zusammen mit den Katzen in der Behausung leben. Ihn hat das zwar nicht gestört und er verhielt sich auch gegenüber den Katzen friedlich. Dennoch war es natürlich keine Dauerlösung und er zog in eine kleine gut geführte Hundepension, die von Julieta finanziert wird, wo er nun auf ein schönes Zuhause wartet.

Möchten Sie mehr über Boris und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Dorothea Finger. Sie ist selbst passionierte Windhundhalterin und kann sie bestens beraten. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen zu den angegebenen Sprechzeiten einfach direkt an. 

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23251255 e-Mail: finger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation