Aluna

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Aluna
Name:Aluna
Rasse:Mischling
Geschlecht:Weibchen
Geburtsdatum:09.2019 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe:58 cm
Kastriert:ja
Katzentest:nein
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:am 21/09/2021 negativ auf alle getestet (keine Leishmaniose, Filariose, Erlichiose oder Anaplasmose)
Aufenthaltsort:Perrunas en Calma, Zaragoza

Beschreibung

Aluna hat die besten Eigenschaften vom Labrador und Jagdhund verein. Sie ist gleichzeitig sehr anhänglich und lieb und dabei sportlich. Es ist eine wahre Freude Aluna um sich zu haben. Sie liebt es zu spielen und zu rennen, wann immer sie die Möglichkeit hat. Aluna ist nicht nur eine echte Schönheit, sondern auch charakterlich toll.

Aluna wurde wie so viele andere Hunde in einem Dorf umherirrend gefunden, bis die Helferinnen vom Verein Perrunas en Calma gebeten wurden, sie von dort zu holen. Aluna war extrem abgemagert und ihr Fell war stumpf. Nach und nach hat sie sich körperlich erholt. Sie hat einen gesunden Appetit, so dass sie schnell zugelegt hat und heute ist sie völlig gesund.

Aus diesem alten Leben hat sie ihre Angst behalten, nicht genug zu Fressen zu bekommen. Als sie ankam, war ihr Futterneid noch sehr ausgeprägt. Doch schon nach wenigen Wochen hat sie gelernt, dass ihr nichts weggenommen wird. Und mit ihrer “Zwingerpartnerin” Hanna kann sie inzwischen gemeinsam gefüttert werden, ohne dass es Probleme gibt.

Sie lebt im selben Zwinger mit einer kleineren Hündin namens Hanna, mit der sie sich sehr gut versteht. Auch mit ihren anderen Artgenossen spielt und tobt sie gerne. Jetzt muss sie nur noch lernen, andere Hunde nicht mit ihrem Spieltrieb zu bedrängen. Mehr als einmal wurde sie von ihren Artgenossen zurechtgewiesen, wenn sie mit ihrer geballten Energie die Pfoten einsetzt, um zum Spielen aufzufordern.

Aktive Menschen können lange Spaziergänge und andere Aktivitäten mit Aluna genießen. Sie ist eine sehr energiegeladene Hündin, die es aber auch sehr gerne mag, neben einem zu liegen und zu kuscheln.

Wir sind überrascht, wie gut sie schon hört und dass sie bereits auf Ruf kommt. Aluna ist ein intelligenter Hund, wenn man die Stimme erhebt, wenn sie Unfug macht, versteht sie den Ton perfekt und gehorcht. Jetzt braucht es nur noch die Menschen, die bereit sind, dieses Potenzial mit eigenem Engagement zu nutzen und die Aluna alles beibringen, was sie wissen muss. Sie läuft auch schon an Geschirr und Leine. Es ist offensichtlich, dass sie das noch gar nicht kennt, aber dank ihrer Intelligenz hat sie bereits verstanden, dass das Geschirr bedeutet, jetzt geht es raus zum Spazieren und kooperiert.

Wir hoffen, dass diese schwarze Schönheit nicht zu lange warten muss, weil sie wegen ihrer Farbe vielleicht nicht gesehen wird. Wir hoffen, dass sie schon bald in einem richtigen Zuhause täglich Spaziergänge genießen kann, um ihrer Lebensfreude und Energie gerecht zu werden – das können wir ihr in der Hundepension nicht bieten. Ein Zuhause, in dem sie alles lernen kann, was sie braucht, um weiter zu wachsen.

Bei Fragen zu Aluna oder ihrer Vermittlung, wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Gisela Sommerey. Bitte beachten Sie die ggf. angegeben Telefonzeit und die Nachtruhe. Sie können Ihre Anfrage auch gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

Teilen

Kontakt

Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0173 6568050 e-Mail: sommerey@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation