Toni

Ort

Spanien

Gelöscht

Gelöscht

Ort

Spanien

Titelbild von Toni
Name: Toni
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 11.2016 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 49 cm, 19 kg
Kastriert: ja
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: keine bekannt. Am 19. Februar 2022 wurde er mit einem Krampfanfall zum Tierarzt gebracht. Seither hat er keinen weiteren Anfall erlitten. Ein CT im November 2022 ergab keinerlei Auffälligkeiten
Mittelmeertest: Mittelmeertest vom 14. September 2021: negativ getestet auf Leishmaniose, Filarien, Ehrlichiose, Anaplasma, Lyme-Borreliose und andere Parameter. Alles bestens.
Aufenthaltsort: ADPCA, Zaragoza

Beschreibung

Hallo, ich bin Toni!

Ich bin ein verspielter Welpe von nunmehr sechs Jahren! Das ist kein Widerspruch. Ich bin voller Energie, Lebensfreude und Neugier. Ich necke die Betreuer und fordere jeden Zwei- und Vierbeiner zum Spielen auf. Das Leben ist ein Rummelplatz – und ich bin mittendrin! Wenn sich die Türen öffnen, bin ich sofort draußen und schnuppere den Zaun entlang, was es da von den Kumpels zu lesen gibt. Als Podenco-Mix renne ich gerne, und das kann ich auf dem neuen Gelände von ADPCA ausgiebig tun.

Sie müssen mir nur in die Augen schauen, schon schmelzen die Zweibeiner dahin. Alle sind verliebt in mich – kein Wunder, ich bin ein wunderschönes Kerlchen mit goldenem Fell und lustigen Socken. Ich bin sehr intelligent – mir fällt immer etwas ein, was die Betreuer zum Lachen bringt. Wenn sie unsere Zwinger putzen und abgelenkt sind, klaue ich ihnen die Putzlappen. Ich bin ein richtiger Clown. Wir haben immer viel Spaß zusammen – auch wenn das Putzen dadurch länger dauert.

Es gibt kein Spiel, das ich nicht mag. Ich gebe das Tempo vor, wenn ich mit meinen drei Lieblingskumpels umhertolle. Ich probiere alles aus, inspiziere jeden Grashalm und scanne das komplette Gelände, als sei ich gestern erst hier angekommen. Wenn wir aus dem Zwinger ins Freigehege dürfen, springe ich mit Anlauf in den Pool. Aber habt Ihr das Video gesehen? Nach der Spielstunde gehe ich brav an der Leine und lasse mich ohne Widerstand zurück in den Zwinger führen (ok, Leckerlis helfen natürlich).

Ich bin sehr folgsam und menschenbezogen. Deshalb gehört Schmusen auch zum Tagesprogramm. Fremde belle ich zwar an, aber nur als Aufforderung zum Spielen. Ich will die Aufmerksamkeit der Zweibeiner, und wenn Ihr das nicht gleich merkt, belle ich ein bisschen. Aber nur am Anfang. Einmal spielen und – zack – seid Ihr keine Fremden mehr.

Ich bin pure Energie und brauche auf jeden Fall eine junge, dynamische Familie, die mit mir lange Spaziergänge macht, auf denen ich spielen und mich austoben kann. Wenn ich heimkomme, gehe ich schnurstracks auf meinen Platz und schlafe ein, als hätte jemand das Licht ausgeknipst. Dann halte ich ein sehr langes Nickerchen. Das mache ich hier bei ADPCA, und das wird auch bei Euch so sein.

Meine Betreuer loben mich. Ich bin kerngesund, hab die perfekte Größe, bin menschenbezogen und verhalte mich in Gesellschaft immer vorbildlich. Ich bin intelligent und will jeden Tag etwas lernen, laufe gut an der Leine (naja, meistens) und fahre gern Auto. Manchmal muss man mich korrigieren – aber bei welchem Hund wäre das anders? Kurz: Wenn Ihr genauso junggeblieben seid wie ich, wenn Ihr meine Lebensfreude teilt und jeden Tag etwas zu Lachen haben wollt, dann seid Ihr bei mir genau richtig. Also wartet nicht lange und meldet Euch noch heute bei meiner Vermittlerin Ines Bohrer.

Videos

Teilen

Kontakt

Ines Bohrer (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23923614 (Mo-Fr ab 13 Uhr, Sa u. So ganztags) e-Mail: bohrer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation