Tabu

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Tabu
Name: Tabu
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 10.2020 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 72 cm
Kastriert: in Planung
Katzentest: lebt mit Katzen zusammen
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: nein, noch zu jung
Aufenthaltsort: 24610 Trappenkamp

Beschreibung

Unser großer Goldschatz Tabu hatte im Frühling 2021 das große Los gezogen. Er durfte zu einer wunderbaren Familie nach Deutschland ziehen. Tabu lebte nun im Paradies – er hatte immer ein warmes Plätzchen in der Wohnung, war umgeben von Menschen die ihn liebten und die große Freude daran hatten, gemeinsam mit ihm die Welt zu entdecken. Es ist wahres Glück für einen Hund, als geliebtes Familienmitglied aufwachsen zu dürfen.
Leider ist Glück manchmal vergänglich…
Aus gesundheitlichen Gründen kann Tabu nicht länger bei seiner Familie bleiben. Die Entscheidung ist vielleicht die schwerste, die Tabus Familie jemals treffen musste und doch möchten sie dem jungen, verspielten und aktiven Rüden das Leben ermöglichen, das er braucht und das sie ihm nun leider nicht mehr geben können.
Nun suchen wir also erneut ein schönes Zuhause für Tabu, in dem er wieder glücklich werden kann – diesmal hoffentlich für immer.
Tabu ist ein absoluter Menschenfreund. Auch fremden Menschen begegnet er stets aufgeschlossen und freundlich. Er lebt in seiner Familie mit Kindern zusammen. Auch das verläuft absolut problemfrei. Tabu freut sich über jeden Menschen – egal ob jung oder alt, jeder ist Tabus Freund!  
Mit Artgenossen zeigt Tabu ein gutes Sozialverhalten. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. In seiner Familie lebt Tabu auch mit Katzen zusammen. Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib und Pfote beherrscht Tabu ebenfalls. Er ist bereit, mit seiner neuen Familie wieder richtig durchzustarten. 
Wenn Sie mehr über Tabu erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Dorothea Finger. Sie erklärt Ihnen gern alles zu einer möglichen Adoption dieses Traumhundes!

Aus gesundheitlichen Gründen kann Tabu nicht länger bei seiner Familie bleiben. Die Entscheidung ist vielleicht die schwerste, die Tabus Familie jemals treffen musste und doch möchten sie dem jungen, verspielten und aktiven Rüden das Leben ermöglichen, das er braucht und das sie ihm nun leider nicht mehr geben können.

Nun suchen wir also erneut ein schönes Zuhause für Tabu, in dem er wieder glücklich werden kann – diesmal hoffentlich für immer.

Tabu ist ein absoluter Menschenfreund. Auch fremden Menschen begegnet er stets aufgeschlossen und freundlich. Er lebt in seiner Familie mit Kindern zusammen. Auch das verläuft absolut problemfrei. Tabu freut sich über jeden Menschen – egal ob jung oder alt, jeder ist Tabus Freund!  

Mit Artgenossen zeigt Tabu ein gutes Sozialverhalten. Es konnten keinerlei Unverträglichkeiten beobachtet werden. Wir könnten uns daher gut vorstellen, dass Tabu sich freuen würde, wenn schon ein Hundekumpel in seinem neuen Zuhause auf ihn wartet. Natürlich sollte dieser ebenfalls verträglich mit anderen Hunden sein.

Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib und Pfote beherrscht Tabu ebenfalls. Er ist nun knapp ein Jahr alt und bereit, mit seiner neuen Familie wieder richtig durchzustarten. 

Wenn Sie mehr über Tabu erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Dorothea Finger. Sie erklärt Ihnen gern alles zu einer möglichen Adoption dieses Traumhundes!

Videos

November 2021

Tabu im Februar 2021

Teilen

Kontakt

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23251255 e-Mail: finger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation