Sofie

Ort

Ungarn

Zuhause gefunden

Gelöscht

Ort

Ungarn

Titelbild von Sofie
Name: Sofie
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 03.2002 (20 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 46 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Sofie ist eine mittelgroe Hndin mit 46 cm Schulterhhe. Sie wurde 2002 geboren und kommt ursprnglich aus einer ungarischen Ttungsstation und konnte vor ca. 1, 5 Jahren von dort gerettet werden. Jetzt sitzt sie im Tierheim in Kaposvar, wo sie auf ein neues Zuhause wartet.
Sofie ist sehr menschengbezogen und freundlich. Bestimmt wrde sie sich sehr gut in eine neue Umgebung integrieren lassen. Sie ist ein ruhiger Hund, der nicht sehr bellfreudig ist und daher knnte sie auch in eine Wohnung vermittelt werden. Mit langen Spaziergngen kann man Sofie eine groe Freude machen und sie wre bestimmt eine treue und tolle Begleiterin durch Wald und Feld. Dabei knnte sie dann bestimmt auch noch gleich ein wenig abspecken, den so 3 4 Kilo weniger wren bei dieser Maus bestimmt auch nicht schlecht

In ihrem neuen Zuhause msste Sofie allerdings als Einzelhund gehalten werden, denn sie gibt sich recht dominant anderen Hunden gegenber.
Auf Miezekatzen hat man Sofie noch nicht getestet, aber das wrden Brigi und die anderen in Ungarn noch machen, wenn sich Katzenbesitzer melden wrden.

Sofie knnte Ungarn schon bald gechipt und geimpft verlassen. Kastriert ist sie auch schon und so stnde einem neuen Zuhause nichts mehr im Weg.
Wer mag sich um die reizende Sofie in Zukunft gerne kmmern?

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation