Sherlock

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Sherlock
Name: Sherlock
Rasse: Griffon Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 04.2014 (9 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 55 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Julieta

Beschreibung

Name: Sherlock
Rasse: Griffon-Mix
Gre: 55cm
Geb. ca 05.2014
Mittelmeertest negativ, wird bei Ausreise wiederholt

Hallo, ich bin Sherlock!

Sie meinen es ja nur gut. Aber genau darin liegt das Problem: Mit uns 30 Hunden sind unsere Besitzer ein Ehepaar hoffnungslos berfordert. Sie wrden am liebsten alle Hunde retten, das ganze Streuner-Elend in Spanien beenden, jedem von uns ein glckliches Leben ermglichen. Doch das ist utopisch.

Zuerst waren wir nur eine Handvoll Tiere, dann wurde es ein Dutzend, und schlielich wuchs unser Rudel zu einer Gre heran, dem unsere Besitzer nicht mehr gerecht werden knnen. Wir leben auf einem verwahrlosten Gelnde, schlafen in Bretterverschlgen, bekommen nicht genug zu fressen, und an tierrztliche Betreuung fr so viele Hunde ist gar nicht zu denken. Wir sind nicht mal geimpft oder kastriert. Kurz: Wir sind Streuner hinter Gittern.

Einer von ihnen bin; ich bin erst 18 Monate alt und musste davon schon mehr als die Hlfte meiner Lebenszeit hier auf dem Gelnde verbringen. Als ich hier ankam war ich noch ein Welpe von gut einem halben Jahr und zwischen all den groen Hunden hatte ich es nicht leicht. Ich bin eher unterwrfig und schchtern, da bin ich oft genug bei der Futterverteilung leer ausgegangen oder wurde von den anderen weg gebissen. Das prgt einen jungen Hund und ich bin etwas verschchtert und zurckhaltend. Dazu kenne ich ja auch nichts auer diesem Gelnde und den Hunden die mit mir leben. Fremde Menschen machen mir erst einmal Angst. Aber das knnt ihr ndern!

In meinen Adern fliet vermutlich Griffon- oder Sabueso-Blut; das sind gutmtige, ausdauernde Jagdhunde die sich eigentlich durch einen sanften aber selbstbewuten Charakter auszeichnen und daher auch bestens als Familienhund geeignet sind. Mir wurde bisher nur noch keine Gelegenheit gegeben dass zu entdecken. Mit meinem guten Jahr bin ich auch noch jung genug alles zu lernen um ein guter Begleiter fr Euch zu werden. Und mit meiner wunderschnen Zeichnung bin ich dazu DER Hingucker bei Euch im Ort: nicht einfach nur grau-silber oder rot-braun wie die Modehndchen sondern von allem ein bichen! Und bei den Modehunden strt sich ja auch keiner daran dass es eigentlich Jagdhunde sind, also hoffe ich sehr dass es Euch bei mir auch nicht strt und ihr mir eine Chance gebt!

Uns untersttzt die Tierschutzorganisation Perros con Alma mit Futter und medizinischer Versorgung direkt vor Ort. Das ist aber nur eine Erste-Hilfe-Manahme. Mein Ziel ist es, so bald wie mglich meinen staubigen Schlafplatz gegen ein sauberes Hundekissen einzutauschen.

Da ich bisher nichts kenne auer dem Gelnde msst ihr am Anfang etwas Geduld mit mir haben bis ich mich an die neuen Gerusche und Gerche gewhnt habe. Ich war auch noch nie in einem Haus, aber wir Hunde sind von Natur aus sauber so dass ich schnell lernen werde was man drinnen darf und was drauen ist.
Dafr bin ich hervorragend sozialisiert. Wie Ihr auf den Bildern sehen knnt,leben hier Gro und Klein, Alt und Jung, Rden und Weibchen, Rassehunde und Mischlinge zusammen. Irgendwie mssen wir uns arrangieren. Da ich ein etwas verschchterter Junge bin wre ein vorhandener Ersthund also eine tolle Sache!

Nun ist es Zeit, dass ich eine neue Familie finde, die mich liebt, versorgt und mir die Zeit und Zuneigung schenkt die ich brauche um ein frhlicher Familienhund zu werden. Wollt Ihr mir einen solchen Platz in Eurem Herzen und Eurem Heim schenken? Ich wrde es Euch auf ewig danken.

Da jetzt die kalte Jahreszeit beginnt, wrde ich gerne so bald wie mglich bei Euch einziehen. Fr die Formalitten wendet Ihr Euch bitte an meine Vermittlerin Ute Hbner.

Hier kommt noch ein Video von dem zurckhaltenden Kerlchen:

Und hier gibt es noch zwei Videos von dem Happy-End:

Videos

http://www.youtube.com/watch?v=aJsooZGsxhs

http://www.youtube.com/watch?v=GJGRPejyXBA

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation