Sandro

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Sandro
Name: Sandro
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2018 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm/ 28 kg
Kastriert: ja
Katzentest: Ja. Video kann auf Anfrage gemacht werden.
Erkrankungen: Erlichiose erfolgreich behandelt, Testergebnis jetzt negativ
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Angelitos Vagabundos, Nijar

Beschreibung

Sandro ist ein bildhübscher Schäferhundmischling, der sich in unserem Partnertierheim Angelitos Vagabundos befindet und von hier aus auf ein besseres Leben wartet. Doch er ist nicht nur optisch ein richtig cooler Typ, sondern auch – oder vor allem – sein toller Charakter sticht inmitten der vielen Tierheimhunde hervor! 

Da er offensichtlich ein Schäferhundmischling ist, wundert es nicht, dass er absolut menschenbezogen ist und es liebt, sich an uns Menschen zu orientieren. Im Tierheim lechzt er geradezu nach Kontakt und Streicheleinheiten, für so eine menschengeprägte Rasse ist es wahrlich eine Qual alleine im Tierheim hinter Gitter zu sitzen. Mit Begeisterung schaut er zu seinem Betreuer auf und nimmt dessen Regeln gut und gerne an. Aber auch gegenüber fremden Personen verhält er sich aufgeschlossen und freundlich. Er lässt jeden in seinen Zwinger rein, auch konnte das schäfitypische Bellen bei ihm nicht beobachtet werden.

Nun ist es offiziell: Der Kuschelchampion unter den Schäfis befindet sich in Nijar und heißt Sandro  🙂 Mit Menschen ist er ein durch und durch lieber Kerl und wir sind uns sicher, er wird sich mit einer anfänglichen Grunderziehung und einer geregelten Tagesstruktur genauso in einen neuen Alltag in Deutschland integrieren. Lernen und Arbeiten mit seinem Menschen – das liegt im sowieso, und er ist voller Eifer dabei. Nicht umsonst spricht man von dem hohen „Will to please“ bei Schäferhunden (und deren Mischlingen), den er definitiv besitzt. 

Sandro ist den Umgang mit Kindern gewohnt und zeigt sich auch hier sehr sozial. Seine Betreuer wohnen auf dem Tierheimgelände und haben einen zweijährigen Sohn. Der kleine Mann hat von seinen Eltern das Tierschutzgen geerbt und ist regelmäßig bei Fütterungen dabei. Er versucht auch mit den Hunden Ball zu spielen, was noch nicht immer so gut bei allen Hunden klappt  😉 Aber bei Sandro schon! Er liebt seinen Ball genauso wie den kleinen Erdenbürger. Selbstverständlich wird der Umgang mit den Hunden immer von den Eltern überwacht, so sollte es dann auch in seiner neuen Familie gehandhabt werden. 

Sandro teilt sich den Zwinger mit seinem Freund Victor, während des Saubermachens der Zwinger dürfen die Hunde in Gruppen raus in ein Freigehege. Hier zeigt er sich mit allen anderen Hunden verträglich. Bei großen unkastrierten Rüden kann er sich manchmal etwas dominant verhalten, das lässt sich aber von seinem Betreuer gut abbrechen und nimmt dessen Korrektur an ohne in Frage zu stellen. Bei Hündinnen ist er sowieso ganz Gentleman, fehlt eigentlich nur noch eine Rose, die er ihnen im Maul vorbeibringt 😉 In seinem neuen Zuhause kann sich daher gerne eine ebenfalls verträgliche Hündin befinden oder auch ein kastrierter Rüde. 

Mit ausreichend körperlicher und geistiger Beschäftigung kann Sandro auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Voraussetzung ist eine Vermietergenehmigung und hundegeeignete Umgebung. 

Wer einen tollen Allrounder für schöne Wanderungen oder auch ein bisschen Hundesport in einem Verein sucht, für den könnte Sandro der neue beste Freund fürs Leben werden! 

Zu seiner Vorgeschichte können wir nur sagen, dass er gemeinsam mit Victor bei unserer Tierschutzpartnerin Marisa im Tierheim abgegeben wurde, als die früheren Besitzer der Hunde ihr Haus verkauften. Der Käufer wollte die beiden Hunde nicht mit dem Haus übernehmen, also sollten sie in die Tötungsstation gebracht werden. Da Marisas Ehemann Tierarzt ist, bekam er vom Schicksal der beiden Jungs mit und sie zogen zu ihnen ins Tierheim.

Möchten Sie nun mehr über Sandro und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Nicole Steib. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen ganz einfach zu den angegebenen Sprechzeiten an. 

Videos

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation