Notte

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Notte
Name: Notte
Rasse: Bordercollie-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 03.2022 (10 Monate alt)
Ungefähre Größe: Größe: aktuell 30 cm/ ausgewachsen ca. 50/55 cm
Kastriert: zu jung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: PS in 68642 Bürstadt

Beschreibung

Notte ist ein zuckersüßes Hundemädchen, welches sich in der Obhut unserer Tierschutzpartnerin Julieta befindet und von hier aus auf verlässliche Menschen wartet, die ihr ein schönes „Für-immer-Zuhause“ schenken möchten.

Notte lebt im Moment gemeinsam mit ihrem Bruder Lenno in einer kleinen Hundepension, in der sie liebevoll betreut und bestmöglich aufgezogen werden.

Ursprünglich wurden die beiden Bordercollie-Mischlinge bei einem Schäfer geboren. Da dieser aber mit Mischlingen nichts anfangen konnte, wurden sie bei einem Besuch des Tierarztes diesem in die Hand gedrückt, mit der Bemerkung, entweder er nimmt sie mit oder sie werden getötet. Selbstverständlich nahm er die beiden Geschwister mit und brachte sie zu Julieta, mit der er seit vielen Jahren befreundet ist. Nun sitzt die kleine Maus also hier und möchte ganz schnell zu ihrer Familie/ einem Paar oder einer Einzelperson reisen.

Notte und Lenno teilen sich einen Zwinger, in dem Körbchen und Spielsachen für die Beiden bereitstehen. Tagsüber dürfen sie raus in einen schönen geräumigen Auslauf und nach Herzenslust all das tun, was Welpen und Junghunde gerne tun. Dabei haben sie nicht nur sich selbst zum Spielen, sondern werden auch mit geeigneten erwachsenen Hunden vergesellschaftet für eine gute Sozialisierung. Sie haben Kontakt mit verschiedenen Besuchern der Hundepension und auch mit einem Mädchen im Schulalter.

Notte zeigt keine Berührungsängste und begegnet allen und jedem freundlich. Grundsätzlich ist sie von den Beiden die Schüchternere und braucht einen Tick länger, um Kontakt zu neuen Personen aufzunehmen. In der Tierheimsituation ist sie keine Draufgängerin, die unhöflich auf alle Menschen zustürmt, dennoch lässt sie sich ohne Schwierigkeiten hochnehmen, die Öhrchen sauber machen, Zähnchen anschauen. Auch erste tiermedizinische Behandlungen wie Impfen, Chippen oder Entwurmungskur wurden bravourös gemeistert. 

Der Tierpfleger lebt auf dem Gelände dieser Hundepension und geht mit allen seinen Schützlingen sehr liebevoll und erfahren um. So kann Notte viele positive Erfahrungen machen und auf ein Leben in Deutschland vorbereitet werden. Sie hat auch schon ihre erste Autofahrt erlebt. Bitte beachten Sie trotzdem, dass Sie mit Notte keinen perfekt „fertigen“ Hund bekommen. Notte ist rassebedingt klug, hat Freude am Lernen, ist menschenbezogen und liebt es, geführt und angeleitet zu werden. Sie bringt die allerbesten Voraussetzungen mit, nun liegt es an ihren Adoptanten, was diese daraus machen und bereit sind an Erziehung zu investieren. 

Mit angemessener körperlicher und geistiger Auslastung kann Notte auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Voraussetzung ist eine hundegeeignete Umgebung und Vermietergenehmigung. 

Optimal wäre vielleicht, wenn sich jemand in Notte verliebt, der schon Erfahrung mit Hütehunden hat. Da sie aber noch sehr jung ist, könnte sie auch zu Menschen, welche in die Welt dieser faszinierenden Rassen einsteigen möchten und sich ausreichend darüber informiert haben. 

Notte könnte bereits Mitte Juli nach Deutschland reisen. Unsere Transporte sind klimatisiert und videoüberwacht, sowie selbstverständlich beim Veterinäramt angemeldet und genehmigt. Die Ankunft ist auf einem eingezäunten Gelände, jeder Adoptant bekommt sein neues Familienmitglied mit (Sicherheits)Geschirr überreicht. 

Möchten Sie nun mehr über Notte und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Debora Wieler, diese freut sich auf Ihren Anruf. Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten oder schreiben alternativ eine E-Mail/ WhatsApp mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. 

Videos

Teilen

Kontakt

Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 41690256 (Mo/Di/Mi nachmittags NICHT erreichbar) Telefon: 07121 470675 e-Mail: wieler@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation