Hanni

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Hanni
Name: Hanni
Rasse: Pinscher-Windhund-Mix
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 06.2023 (9 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm, ca. 4-5 kg
Kastriert: Nein, noch zu jung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: noch zu jung
Aufenthaltsort: Refugio Huellas Con Esperanza

Beschreibung

Hanni – Unsere Hanni sucht nach ihrem Kuschelpartner Nanni 😉

Hanni wurde von einer Dame abends auf der Straße gefunden, zum Glück für unsere kleine Maus rief die Dame das Refugio an und so stimmte man sich ab, Hanni am nächsten Morgen bei ihr abzuholen. Am nächsten Morgen mussten unsere Tierschützer feststellen, dass die Dame Hanni zu ihrem Nachbarn gegeben hat, der einen Hund zum Mäuse jagen brauchte. Der Nachbar wollte Hanni zusammen mit seinen Mastiffs testen… unseren Tierschützern gelang es jedoch Hanni davor zu bewahren und so kam unsere kleine Maus ins Refugio, wo sie nun auf ihre Menschen wartet! 

Hanni ist ein sehr verspieltes und aktives Hundekind, das kaum abwarten kann, bis die Party im Refugio los geht und sich die Zwingertüren öffnen 😉 Hanni ist definitiv kein Handtaschenhund, sie liebt es sich dreckig zu machen und hat jede Menge Spaß, wenn sie mit ihren Artgenossen umherrennt und wilde Sau spielt 😉 Nach der ganzen Toberei liebt es Hanno jedoch auch zusammen mit ihren Kumpanen zu kuscheln – wobei sie natürlich die langhaarigen Hunde bevorzugt, da kann man sich halt am besten einkuscheln, wenns mal kalt wird 😉 

Für Hanni wäre es daher super, wenn ihr zukünftiges Zuhause bereits einen Ersthund besitzt, mit dem sie kuscheln, aber auch ordentlich toben kann. 

Unsere Flitzemaus liebt die Menschen so sehr! Wenn man sie lassen würde, würde sie wohl den ganzen Tag an der Seite der Mitarbeiter herumstolzieren und sich hier und da den ollen Popo kraulen lassen. Sie ist die perfekte Begleiterin für jegliches Abenteuer und freut sich einfach mit dabei sein zu dürfen, dabei darf das ein oder andere Bestechungs-Leckerli natürlich nicht fehlen – aber wer könnte der kleinen Erpresser Maus schon was übel nehmen 😉 

Um Hannis Junghund-typisches Verhalten in die richtige Bahn zu lenken, empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule, so kann sie ihren Menschen zeigen, was alles in ihr steckt und vielleicht entdeckt man ja noch ein verstecktes Talent? Eins ist auf jeden Fall sicher, Hanni will ihren Menschen gefallen und zeigen, was in ihr steckt! 

Wenn Sie sich jetzt in unsere zuckersüße wilde Hummel verliebt haben, bereit sind sich auf das Abenteuer einzulassen und viele Liebe und Geduld aufbringen können, dann melden Sie sich jetzt bei unserer Vermittlerin und geben Sie ihr Bescheid, dass Sie Hannis passendes Gegenstück sind. 

Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Ines Bohrer (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: +49176 23923614 (Mo-Fr ab 13 Uhr, Sa u. So ganztags) e-Mail: bohrer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation