Edda

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Edda
Name: Edda
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2022 (7 Monate alt)
Ungefähre Größe: ausgewachsen 52 cm, 18,5 kg
Kastriert: zu jung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Hogar de Asis, La Carolina

Beschreibung

Edda ist eine fröhliche Junghündin, die einem Buch mit leeren Seiten gleicht. Sie befindet sich in unserem Partnertierheim Hogar de Asis und begegnet hier jedem Menschen und jeder neuen Situation vollkommen unvoreingenommen und unbelastet.

Wo Menschen auftauchen, da ist auch unsere Edda ganz freudig zur Stelle, denn sie ist nicht nur absolut verschmust, sondern liebt es auch, gemeinsam mit Menschen zu spielen. Ob Bällchen, Tauseil oder Gummischinken (siehe Foto) Edda hat an Allem Freude! Zeit zum Trübsal blasen oder unglücklich sein hat sie nicht, denn es gibt immer so viel Spannendes zu entdecken. 

Edda kam mit wenigen Wochen gemeinsam mit ihren 7 Geschwistern zu unseren TierschutzkollegInnen ins Tierheim. Vielleicht kein Start, wie man ihn sich für ein geliebtes Haustier wünscht. Aber man merkt Edda an, dass sie hier im Tierheim nie schlechte Erfahrungen gemacht hat, sondern von Tere und Josephine liebevoll und erfahren großgezogen wurde. Natürlich können die Beiden nicht rund um die Uhr bei den Hunden sein und sich mit ihnen beschäftigen, aber Edda hat durch viele positive Erfahrungen ein ganz aufgeschlossenes und freundliches Wesen entwickelt. 

Nicht nur gegenüber uns Zweibeinern verhält sich Edda sehr sozial, sondern auch gegenüber ihren Artgenossen. Nachts war sie gemeinsam mit ihren Geschwistern im Zwinger, aber tagsüber darf sie in den großen Auslauf und hat hier von klein auf viel Kontakt mit allerlei verschiedenen Typen Hund, so dass sie sich gekonnt ins Rudel integriert und bestens die Hundesprache gelernt hat. Edda ist zwar umgeben von vielen anderen Hunden, aber man merkt, dass sie auch immer von sich aus den Kontakt zu Menschen sucht. Dabei ist es ihr „schnurtzpiepegal“, ob sie diese bereits kennt oder nicht. Sie bindet sich sehr schnell und orientiert sich gerne an ihr bekannten Menschen wie Tere oder Josephine.

Obwohl Edda noch nie eine Hundeschule besucht hat, läuft sie doch schon ganz ordentlich an der Leine (siehe Video) und bemüht sich, alles richtig zu machen, um zu gefallen. Eddas Geschwister sind mittlerweile alle adoptiert und führen ein glückliches Leben in Deutschland. Jedes von ihnen befindet sich in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen und alle sieben haben es mit Leichtigkeit geschafft, sich anzupassen. Die Adoptanten von Eddas Geschwister sind allesamt begeistert von diesem Wurf. Sie zeigen sich absolut familientauglich, verspielt und sehr gelehrig. Wir gehen davon aus, dass auch unsere Edda ihren zukünftigen Menschen sehr viel Freude bereiten wird. 

Möchten Sie nun mehr über Edda und einer möglichen Adoption erfahren, dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Judith Loersch, die auch bereits ihre Geschwister vermittelt hat und Sie daher kompetent beraten kann. Schreiben Sie gerne eine E-Mail/ Whats App/ SMS mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen Sie ganz einfach zu den angegebenen Sprechzeiten direkt an. 

Videos

Teilen

Kontakt

3. Vorsitzende: Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 19-21 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation