Benji & Dali

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Benji & Dali
Name: Benji & Dali
Rasse: Mischlinge
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 11.2018 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 42 cm und 52 cm
Kastriert: ja, beide
Katzentest: ja, beide
Erkrankungen: beide haben Lupus (ohne aktive Symptome), Dali hat inaktive Leishmaniose
Mittelmeertest: Dali hat inaktive Leishmaniose, Benji nicht, Rest bei beiden negativ getestet
Aufenthaltsort: Hundepension ADA Canals

Beschreibung

Benji und Dali wurden gemeinsam aufgefunden und sind ein Herz und eine Seele. Sie hatten keinen Chip und offensichtlich auch kein liebevolles Zuhause. Sie hatten einfach nur sich und beide verbindet ein ganz starkes Band.

In der Vergangenheit wurden sie in Spanien dann gemeinsam an eine Frau vermittelt, aber bereits nach einem Jahr kamen sie wieder zurück, weil die Dame ihre große Liebe gefunden hat und keine Liebe und keine Zeit mehr für ihre beiden adoptierten Vierbeiner aufbringen wollte.

Leider sah man den Hunden auch an, dass sie vernachlässigt wurden. Die Hundepension von ADA Canals kümmert sich nun liebevoll um das Duo Benji und Dali, sodass sie endlich auch wieder geschätzt und beachtet werden.

Benji und Dali werden nur gemeinsam vermittelt, da sie quasi „eins“ sind. Allerdings sind sie bzgl. des Charakters doch auch etwas unterschiedlich: Dali geht auf jeden Zweibeiner immer freundlich zu und freut sich direkt über etwas Zuwendung oder Streicheleinheiten. Benji hingegen lässt erst mal seinen liebsten Freund vorausgehen und prüft in Ruhe erst einmal die Lage. Wenn Dali den Weg zum Zweibeiner geebnet hat, dann traut sich auch Benji. Benji ist einfach etwas vorsichtiger, ist das Eis aber gebrochen, ist auch er dem Menschen sehr zugewandt.

Benji und Dali verstehen sich mit jungen Hunden, die noch im Welpenalter sind ganz gut, bei den etwas älteren Artgenossen braucht es etwas länger, um sie zu vergesellschaften.

Benji mag Katzen nicht besonders und verbellt diese. Daher suchen wir für die beiden Hundekumpels auf jeden Fall ein katzenfreies Zuhause.

Autofahren mit den beiden Hundebuben ist überhaupt kein Problem, ganz im Gegenteil: Sie lieben es. Aber auch die Spaziergänge an der Leine machen mit beiden Kerlchen wirklich Spaß, sie verhalten sich sehr toll.

Benji und Dali möchten einfach nur lieb gehabt werden von Menschen, die bereit sind, beiden ein wunderschönes Zuhause zu bieten und beide in ihre eigene Familie zu integrieren. Ideal wäre es, wenn dieses Zuhause eher ländlich liegen würde, oder in einer ruhigen Stadtlage. Hauptsache, es gibt viele spannende Spazierwege in der Nähe, sodass abwechslungsreiche Gassigänge und Ausflüge mit den beiden möglich sind. Da beide sehr gerne Auto fahren, kann auch die weitere Umgebung gerne erkundet werden.

Bzgl. der Krankheit Lupus, die beide Hunde haben, möchten wir hier eine kleine Info dazu schreiben. Lupus ist eine Autoimmunkrankheit die sich im Fall von Benji und Dali auf der Nase zeigt. Es gibt verschiedene Arten von Lupus, die durch Medikamente und ggf. auch Homöopathie behandelt werden können. Durch Sonnenlicht kann diese Hautveränderung an Stellen ohne Fell ausgelöst oder verstärkt werden. Benji und Dali bekommen aktuell getreidefreies Futter und sollten immer einen schattigen Rückzugsort haben, wenn sie längere Zeit draußen verbringen. Weitere Symptome, als die Hautveränderungen an der Nase, haben sie aktuell nicht. Gerne können Sie sich im Internet weiter zu Lupus informieren, da gibt es einige informative Artikel dazu. Dalis inaktive Leishmaniose wird aktuell mit Allopurinol behandelt, welches er einmal am Tag einnehmen muss. Beide Hunde können trotz ihrer Erkrankungen ein normales Leben führen und genau so alt werden, wie ihre Artgenossen ohne diese Krankheiten.

Falls Sie sich vorstellen könnten, beiden Herzbuben ein liebevolles Zuhause zu bieten, so melden Sie sich gerne bei Benjis und Dalis Vermittlerin Leonie Gessinger. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 4360839 e-Mail: gessinger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation