Astro

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Astro
Name: Astro
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 01.2023 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 70 cm
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Ergebnis steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim APAP

Beschreibung

Der liebe Astro wurde ganz alleine in den Straßen von Alcaniz gesichtet und von tierlieben Menschen dem Tierheim gemeldet. Eine Freiwillige und ihr Mann fuhren direkt los, um Astro zu sichern und mit ins Tierheim zu nehmen. Astro stieg quasi direkt in den Kofferraum ein, als ob er wusste: Jetzt beginnt mein neues Leben in Sicherheit.

Wie so oft war auch Astro nicht gechipt, obwohl er einen sehr gepflegten Eindruck machte und auch mit Menschen gut sozialisiert war. Ein Indiz war jedoch seine um den Hals hängende Kette, die schon so eng anlag, dass sie nur mit einem Werkzeug entfernt werden konnte. Astro war etwa eine Woche im Tierheim, als ein Bekannter das Tierheim besuchte und Astro sah. Er war felsenfest davon überzeugt, dass Astro ein Bruder der Hündinnen seiner Schwester sein könnte. Das Tierheim ging dieser Vermutung nach und telefonierte ein bisschen durch die Gegend, sodass die ehemalige Besitzerin von Astro tatsächlich ausfindig gemacht werden konnte. Als sie diese am Ende der Leitung endlich dran hatten, sagte sie nur, dass sie Astro ausgesetzt hätte und auch gar nicht wieder zurück haben möchte.

Aber auch wir möchten Astro dort gar nicht mehr wissen, denn er hat definitiv das liebevollste Zuhause verdient, das wir für ihn finden können. Astro ist nicht nur wunderschön, er hat noch viel mehr zu bieten. Eine Freiwillige, die Astro schon sehr ins Herz geschlossen hat und zu der Astro schon eine enge Bindung aufbauen konnte, schwärmt richtig für den tollen Kerl. Dadurch, dass sie sich etwas um ihn kümmert wenn sie da ist, kommt er zumindest einmal pro Woche für einen Spaziergang aus seinem Zwinger. Das Eingesperrt-Sein im kleinen Zwinger stresst Astro total, denn er ist dort aktuell alleine und um ihn herum ist es laut und es wird den ganzen Tag gebellt. Sobald wieder etwas mehr Platz im Tierheim ist, darf er in eine Hundegruppe umziehen, denn er ist verträglich mit seinen Artgenossen. Noch besser wäre es, wenn er direkt den Sprung in sein neues Zuhause schaffen würde und nicht für längere Zeit im Tierheim bleiben müsste.

Immer dann, wenn Astro für einen Spaziergang mit nach draußen genommen wird, freut er sich wie Bolle und weiß manchmal gar nicht wohin, mit all seiner aufgestauten Energie. Doch seine Bezugsperson im Tierheim weiß genau, welche „Knöpfe man drücken muss“, damit Astro erst einmal einen Gang herunter fährt und man ihm in aller Ruhe sein Geschirr anlegen kann, um im Anschluss ruhig und geordnet den Zwinger zu verlassen. Natürlich kann man es ihm auch nicht verübeln, dass all die Energie auch mal raus muss, wenn man fast 24/7 in einem kleinen Zwinger eingesperrt auf diese seltene Gelegenheit wartet, dass man mal rauskommt.

Draußen schnüffelt Astro dann hier und da und am besten überall und gleichzeitig und das darf er auch, denn für diese wichtigen Dinge darf und soll er auch den Zwinger verlassen. Hat er all die Neuigkeiten aufgenommen, so arbeitet er ungemein gerne mit den Menschen. Er ist intelligent und lernt gerne neues. Außerdem liebt er es, wenn sich die Menschen mit ihm beschäftigen. Astro ist sportlich und macht sicherlich eine gute Figur als Joggingpartner. Astro genießt aber auch die Nähe zum Menschen und lässt sich sehr gerne streicheln und kuscheln. Für die Zukunft von Astro, der ein goldenes Herz besitzt und einem einfach immer gefallen will, hätten wir gerne einen Mix aus allem: Kopfarbeit, Nasenarbeit, körperliche Auslastung, Kuscheln ohne Ende und Erziehung in einer guten Hundeschule. Im Idealfall bei Menschen, die selbstsicher einen so großen und energiegeladenen Hund sicher führen und lenken können. Astro wird sich voll und ganz auf Sie einlassen, wenn er sich auf Sie verlassen kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der tolle Rüde schon bald auf seine Für-Immer-Menschen trifft und mit ihnen seinen weiteren Lebensweg gemeinsam bestreiten darf. Hat Astro Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Stark (Sprachen: Deutsch, Englisch) am besten nach 17 Uhr und am Wochenende Mobile: 01623410570 e-Mail: stark@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation