Ariel

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Ariel
Name: Ariel
Rasse: Podenco
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 69 cm
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: kann auf Anfrage getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: ADA Canals

Beschreibung

Wie viele unserer Schützlinge wurde auch der schöne Ariel von der örtlichen Polizei aufgegriffen, als er ganz alleine auf der Suche nach Futter durch Spaniens Felder streifte. Er war völlig abgemagert und übersät mit Parasiten, sodass offensichtlich war, dass er schon länger sich selbst überlassen war. Da zum Zeitpunkt seiner Rettung gerade Jagdsaison war, liegt die Vermutung nahe, dass Ariel aus Sicht des Jägers kein ausreichendes Jagdverhalten gezeigt hat und er deshalb zurückgelassen wurde. Bestätigt wird das dadurch, dass sich auch nach Bekanntmachung des Fundes kein Herrchen oder Frauchen gemeldet hat.

Obwohl nur Ariel weiß, was tatsächlich passiert ist, spielt es in seiner Zukunft hoffentlich keine große Rolle mehr, denn nun hat er die Chance auf ein neues und liebevolles Zuhause.

Liebevoll ist das große Stichwort bei diesem sanftmütigen Podenco-Rüden. Ariel wird von seinen Betreuern als „Bilderbuch-Podenco“ und „der freundlichste Hund der Welt“ beschrieben, weil er so unglaublich menschenbezogen ist. Er geht trotz seiner Erfahrungen offen auf alle Menschen zu und zeigt durch seine Präsenz, dass er sich beim Menschen sehr wohl fühlt. Streicheleinheiten genießt er sichtlich. Da Ariel auch im Umgang mit anderen Hunden unkompliziert ist, könnten wir uns gut vorstellen, ihn zu einem verträglichen Rudel zu vermitteln. Ob er genauso entspannt auf Katzen reagiert, kann auf Wunsch gerne in einer häuslichen Umgebung getestet werden.

Bei Ariel konnten bisher keinerlei Ängste festgestellt werden. Den Umzug ins Tierheim hat er mit Bravour gemeistert und sich dort schnell an den neuen Alltag gewöhnt. Fremde Gerüche und Geräusche schüchtern ihn nicht ein. Ariel könnte deshalb sicher auch in einer städtischen Umgebung glücklich werden, wenn er dort ausreichend Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge bekommt. Neben Kuscheln gehört das Erkunden seiner Umgebung nämlich zu Ariels liebsten Beschäftigungen.

Aufgrund seines unkomplizierten Charakters können sich für Ariel auch gerne motivierte Hunde-Anfänger melden. Wichtig ist das entsprechende Verantwortungsbewusstsein, die Lust auf gemeinsame Beschäftigung (z.B. in einer guten Hundeschule) und natürlich ganz viel Geduld, Liebe und Zeit für den lieben Ariel.

Wenn Sie mehr über Ariel erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Leonie Gessinger. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Videos

Teilen

Kontakt

Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 4360839 e-Mail: gessinger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation