Neuigkeiten zu Koki

Koki sucht dringend ein Zuhause. – Er hat sich beim Kratzen in dem dunklen Hundeasyl in Dubravika die Pfote schwer verletzt, weil er raus an die frische Luft wollte.
Leider darf er das maximal eine Stunde am Tag, wenn die Mdels dort sind.

Wer hilft dem armen Schatz?

Update vom 17. 07. 2008:

Die kroatischen Tierschtzer konnten Koki aus seinem Gefngnis befreien. Er ist jetzt bei einer Familie untergebracht.

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation