Ash

Ort

Deutschland

At Home

At Home

Ort

Deutschland

Titelbild von Ash
Name: Ash
Rasse: Mischling
Gender: männlich
Geburtstag: 06.2017 (6 years old)
Ungefähre Größe: ca. 48 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Tierheim Odai in Rumänien

Beschreibung

Name: Ash
Geburtsdatum: Juli 2017
Größe: ca. 48 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Odai in Rumänien

Frohnatur Ash ist auf der Suche nach seinen richtigen Menschen!

Was in Deutschland kaum vorstellbar ist, ist in Rumänien trauriger Alltag. Straßenhunde wohin man sieht und nur die wenigsten haben die Chance, ein neues Leben beginnen zu können. Auf der Straße haben sie keine Möglichkeit, eine ruhige Nacht in ihrem Körbchen zu verbringen und sich in Sicherheit zu wiegen.
Ash hatte das Glück und wurde von der Straße geholt. Man weiß nicht viel von seiner Vergangenheit, das einzige was man sagen kann ist, dass er eine richtige Frohnatur ist und die Menschen über alles liebt. Da er kein Schwänzchen hat und somit nicht durchs Wedeln seinen zweibeinigen Freunden seine Freude zeigen kann, hat er einen anderen Weg gefunden. Unser Fotograf hatte es dadurch schwer ihn zu fotografieren. Ash sucht nämlich ganz aktiv die Nähe der Menschen und wenn diese ihm wohl gesonnen sind, würde er ihnen am liebsten die ganze Zeit in die Arme springen und mit ihnen zu schmusen – ein richtiger Kuschelbär! Wer braucht ein Schwänzchen, wenn man durch schmusen, anschmiegen und durch ein strahlendes Lächeln ebenso die Freude zeigen kann? Ash jedenfalls nicht.
Nicht nur Menschen liebt er über alles, auch mit den anderen Hunden kommt er gut zurecht und teilt sich momentan seinen Zwinger mit zwei anderen Hündinnen. Bei Rüden entscheidet zwar die Sympathie, aber auch hier überzeugt er größtenteils durch sein freundliches Wesen.
Der schnuckelige Ash ist nicht nur mega lieb, sondern auch ein sehr aktiver und lebendiger Hund. Ihm würde es sicherlich gefallen, in eine Familie mit Kindern zu kommen. Der Besuch in einer Hundeschule würde ihm bestimmt auch sehr gut tun und Spaß machen. Sicherlich wäre auch ein Hundesport wie Agility oder Ähnliches eine absolute Bereicherung – sowohl für ihn als auch für seine zukünftige Familie.
So gerne würde Ash endlich ein richtiges Hundeleben führen, ausgiebige Spaziergänge unternehmen, Vieles erleben und einfach viel kuscheln. Er möchte endlich das Leben führen, dass er sich so sehr wünscht und dass er sich so verdient hat!
Wer möchte diesem tollen und goldigen Hund eine Chance auf ein neues liebevolles Leben geben, ihm viel Liebe und Geborgenheit schenken? Melden Sie sich für weitere Informationen über Ash gerne bei Julia Ksienrzyk.

Videos

Ash im April 2020

Ash im Mai 2020

Share

Kontakt

2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Languages: German, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

YOUR HELP FOR ANIMAL WELFARE


Other ways to donate

Logo von PayPal
Your donation to Tierschutzverein Europa via PayPal. Thank you for your support!
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation