Canela
Portrait Name: Canela
Rasse: Podenca
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2015 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 60 cm
Aufenthaltsort: ADA Canals

Name: Canela
Rasse: Podenca
Größe: 60cm
Geboren ca. 06.2015
ADA Canals

Diese zarte braune Podenca zeigt überdeutlich die Einstellung der Spanier zu ihren Jagdhunden. Canela wurde mit drei gebrochenen Beinen im Gestrüpp gefunden. Da sie keine anderen Verletzungen aufweist handelt es sich ziemlich sicher nicht um einen Autounfall. Entweder ist Canela bei der Jagd aus großer Höhe herunter gesprungen, hat sich beim Aufkommen die Beine gebrochen und wurde einfach liegen gelassen, oder - was wir nicht hoffen - ihr wurden absichtlich die Beine gebrochen weil sie als Jagdhund nichts taugt. Diese grausamen 'Sitten' sind unter spanischen Jägern noch immer mehr verbreitet als man es gerne wahr haben möchte.

Canela hatte einen Schutzengel in Form einer jungen Joggerin, die zufällig genau diesen Feldweg entlang lief und aufmerksam genug war zu sehen, dass sich etwas im Gebüsch bewegte. Sie erkannte die schlimme Situation der Hündin, rannte zurück ans Haus und holte das Auto.

Der Besuch beim Tierarzt bestätigte den Verdacht, dass drei der vier Beine operiert werden müssen. Die erste Schätzung belief sich auf 800,- EURO. Da die junge Frau das Geld nicht aufbringen kann bat sie den Tierschutzverein von Canals um Hilfe. Sie selber wird Canela zu Hause pflegen bis die Brüche verheilt sind und Canela bereit für eine Vermittlung ist.
Die erste OP wurde noch am gleichen Tag vorgenommen, doch die Wunden heilen schlecht, Canela musste gleich nach dem Wochenende wieder in der Klinik stationär aufgenommen werden, die Kosten steigen weiter. Mit Losverkauf und einem Marktstand versucht der Verein das Geld zusammen zu kriegen, doch da erst letzten Monat hohe OP Kosten für einen anderen Hund angefallen sind, übersteigt dies nun die finanziellen Mittel. Wir würden uns sehr freuen wenn Sie Canela und den kleinen Verein ADA Canals mit einer Spende unterstützen können.

Tierschutzverein Europa e. V.
Mainzer Volksbank e.G.
IBAN: DE25551900000795039015
BIC: MVBMDE55XXX

Für unsere Schweizer Tierfreunde:
Tierschutzverein Europa e. V.
St. Galler Kantonalbank, St. Margrethen, Banknummer: 90-219-8
Vereinskonto: 25 55 345.289-04, CHF
Banken-Clearing=BC: 781-25

Kennwort: Canela

Jeder noch so kleine Betrag hilft und wird eins zu eins nach Spanien überwiesen. Den Spendenverlauf können Sie bei uns auf der Homepage unter 'Erfolge' verfolgen.
Sobald Canela das Schlimmste überstanden hat suchen wir auch ein schönes zu Hause für sie, am besten ebenerdig und mit eingezäuntem Garten.

Für alle Rückfragen zu Canela wenden Sie sich an Canelas Vermittlerin Katharina Koch.


Katharina Koch (Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch)
Handy: 0171-2833368
»