Zohra

Ort

Österreich

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Österreich

Titelbild von Zohra
Name: Zohra
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 06.2018 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 50 cm/ 11,2 kg
Kastriert: ja
Katzentest: zeigt kein Interesse an Katzen
Erkrankungen: Extrem untergewichtig, bekommt Aufbaupräparate und Spezialfutter (Stand Mai 2022)
Mittelmeertest: SNAP 4dx alles negativ getestet/ Leishmaniosetest negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Raluca

Beschreibung

Zora ist wiedereinmal so ein Beispiel, dass Tierleid wohl nie ein Ende nehmen wird  😔

Im Tierheim präsentiert sie ein ausgeglichenes und anpassungsfähiges Wesen. Sie beobachtet ganz genau die Personen mit denen sie zu tun hat und möchte immer alles richtig machen. Fast könnte man meinen Zohra versteht jedes Wort.

Unhöfliches, rüpelhafte Verhalten oder gar negativ auffallen, das liegt dieser sanften Maus überhaupt nicht. 

Womit sie aber definitiv auffällt, ist ihre magere Statur, denn unsere Skelettprinzessin wiegt vielleicht gerade mal die Hälfte von dem was sie eigentlich auf den Rippen haben müsste.  

Sicher fragen Sie sich wie es soweit kommen konnte, dass Zohra derart hungern musste. Doch es ist wie so oft: wo Armut herrscht, herrscht auch Tierleid. Zohra lebte genau bei so einer sehr armen Frau, die für sich selber kaum etwas zu essen hatte. Sie hatte zwar ein großes Herz für Tiere, aber eben leider nicht genug Geld diese ausreichend zu ernähren. Da diese Tierfreundin in ihrer Umgebung bekannt war, wurden sehr viele nicht gewollte Hunde und Katzen bei ihr abgegeben, was natürlich auf Dauer keinen Sinn macht. Während einer Kastrationsaktion die der Tierschutzverein Europa gemeinsam mit Doina zusammen organisiert hatte, wurden die Tierärzte auf Zohra aufmerksam und erkannten ihre akute Not. Um Zohras Leben zu retten, willigte die Dame ein ihren Liebling in die Obhut der Tierärzte zu geben.

Auch wenn Zohra sehr mager war, die Dame hat ihre Tiere niemals geschlagen oder anderweitig schlecht behandelt. Wir denken dadurch ist es Zohra auch gelungen ihre Freundlichkeit zu erhalten. 

Jetzt in der Tierheimsituation ist jeder begeistert von ihrem gutmütigen und vertrauensvollem Wesen. Sie präsentiert sich sozial und verträglich mit Menschen, Hunden und Katzen.

Im Prinzip können wir uns Zohra in allerlei hundgerechten Lebensformen vorstellen, ob als Familienhund, bei einem aktiven Studentenpäärchen oder rüstige Rentner oder eine Einzelperson mit genügend Zeit….Zohra wird mit einer guten Basiserziehung und angemessener Auslastung sicher zu einer tollen Partnerin auf vier Pfötchen. 

Möchten Sie nun mehr über Zohra und einer möglichen Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Anna Bettfür. Sie können entweder eine Email mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer schreiben. Oder rufen direkt für ein erstes, unverbindliches Gespräch an. 

Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten und Nachtruhe! 

Videos

Teilen

Kontakt

Anna Bettfür (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01514 2860676 e-Mail: bettfuer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation