Yacko

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Yacko
Name: Yacko
Rasse: Mastin-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 70cm
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: kann auf Anfrage getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim ADA Canals

Beschreibung

Yacko und Sasha wurden von einer jungen Frau in und um ein verlassenes Haus herum entdeckt. Die Hunde bewegten sich dort frei und weit und breit waren keine Menschen zu sehen. Da sich die Frau um die beiden Hunde sorgte, informierte sie den Bürgermeister des kleinen Ortes, doch dieser sah keinen Handlungsbedarf.

Die Frau ließ allerdings nicht locker und ging an den Folgetagen jeden Nachmittag zu diesem Haus. Sie beobachtete, wie die Hunde immer dünner wurden, weil sich weiterhin niemand um sie kümmerte, und beschloss, sie zu füttern. Durch diese regelmäßige Aufmerksamkeit begannen die beiden Hunde, Vertrauen zu fassen. Schließlich folgten sie der jungen Frau, als sie wieder zu ihrem Auto ging. Sie informierte daraufhin die Tierschützer, die die beiden Hunde abholten und ins Tierheim von ADA Canals brachten.

Dort teilen Yacko und Sasha sich friedlich den Zwinger. Yacko hat einen eher ruhigen, sehr freundlichen Charakter. Obwohl er bisher nur wenig Kontakt zu Menschen hatte, war er diesen von Anfang an zugewandt. Er ist unglaublich lieb, geht offen auf alle zu und genießt die Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt. Seine Pfleger berichten, dass es jeden in seiner Umgebung zum Lächeln bringt, wenn das riesige Fellknäuel sich an einen schmiegt.

Auch mit anderen Hunden zeigt Yacko bisher keinerlei Probleme. Den Auslauf teilt er sich zur Zeit noch mit Sasha, doch am Zaun hat er schon Bekanntschaft mit den anderen Tierheimbewohnern gemacht und wird langsam an diese herangeführt. Eine soziale Ersthündin würde Yacko das Ankommen in der neuen Familie sicher erleichtern, doch das ist kein Muss. Yackos erste Reaktion auf Katzen kann auf Anfrage in häuslicher Umgebung getestet werden.

Yacko zeigt sich bisher nur von seiner allerbesten Seite und ist sehr ausgeglichen. Bei einer Vermittlung ist allerdings auch zu berücksichtigen, dass Yacko ein Mastin-Mischling ist, der mit ca.  70cm zu den „etwas“ größeren Hunden gehört. Er braucht also ein XXL-Körbchen und XXL-Liebe, sowie Menschen mit ausreichend liebevoller Konsequenz, um einen so großen Hund souverän führen zu können. Yacko läuft schon prima an der Leine, würde sich aber sicher auch freuen, gemeinsam mit seinen Menschen den Rest des Hunde-Einmaleins zu lernen.

Seine Pfleger bezeichnen Yacko als Traumhund. Alles, was er jetzt noch braucht, ist die passende Traumfamilie. Wenn Sie davon überzeugt sind, zu dieser Familie zu gehören und mehr über Yacko erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Nicole Steib. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Videos

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation