Witch

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Witch
Name: Witch
Rasse: Podenco
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 11.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm, ca. 6 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: aktuell keine bekannt
Mittelmeertest: Ergebnisse stehen noch aus
Aufenthaltsort: Protectora de Animales El Arca de Santi, Monzón

Beschreibung

Hola, hola, hola chicos und chicas!

Unsere kleine, entzückende Witch hatte Zuflucht auf einem Friedhof in einer Grabnische gesucht, wo sie durch Zufall entdeckt wurde. Mit einem Butterbrot lockten ihre Finder sie an, welches die Kleine dankbar und voller Vertrauen annahm. Wer weiß, wie lange dieses kleine Wesen dort schon ohne Nahrung hatte ausharren müssen? Problemlos ließ Witch sich auf den Arm nehmen und ins Auto setzen. Ihre Lebensgeschichte beginnt faktisch mit diesem Moment. Einen Chip hatte sie nicht, und es erkundigte sich auch niemand nach ihr.

In der Auffangstation hat Witch sich problemlos an den Tagesablauf gewöhnt. Sie lebt zusammen mit unserem Betún, Rasty, dem Mini-Podenco Hidalgo und einer kleinen Bretonin im Kennel und Auslauf. In diesem Quartett ist sie die Minimaus. Und mal ehrlich, mit ihren gerade mal 30 cm und einem Gewicht von 6 kg ist Wichtie ja wirklich ein Fliegengewicht. Eines, das man mal schnell unter den Arm klemmen kann – das problemlos in jedes Fahrradkörbchen passt – das Sie auch problemlos auf einer Flugreise in der Kabine in einem entsprechenden Täschchen begleiten kann. Auch im Camper würde für unser Kleinchen ein kuscheliges Deckchen auf der Bank ausreichen.

Und das Wort „kuscheln“, das trifft den Nagel auf den Kopf! Witch hat einen dem Menschen sehr zugewandten Charakter. Eine sanfte Seele, die Kuscheleinheiten unendlich liebt. Manchmal denken wir, dass der Name Witch (Hexe) überhaupt nicht zu ihr passt. Vielleicht wird sie bei Ihnen ja eine kleine Hexi oder Witchie?? So kuschelig sie veranlagt ist, so gerne tobt sie auch befreit durch die Welt und zeigt dann mal, wie schnell sie von Null auf Hundert durchstarten kann.  

Unsere zauberhafte Witch würde sich sowohl in einer netten Etagenwohnung als auch in einem Haus mit Garten wohl fühlen. Auch darf gerne ein freundlicher, nicht zu stürmischer Ersthund vorhanden sein, mit dem unsere kleine Flitzpiepe mal so richtig Gas geben kann. Aufgrund ihres noch sehr jungen Alters und ihrer Aufgeschlossenheit Menschen gegenüber steckt noch so viel Potential in ihr – sei es vielleicht für Agility, sei es für interessante Suchspiele, sei es vielleicht für kleine Kunststückchen?!

Und jetzt schauen Sie sich noch einmal ganz entspannt – vielleicht bei einem Gläschen Wein – mit der Familie die goldigen Fotos unseres Flöhchens an, träumen eine Nacht von einem Familienleben mit Witchie und am nächsten Morgen treten Sie die Flucht nach vorne an und kontaktieren ihre Vermittlerin Judith Lörsch. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Videos

https://youtu.be/k8uh8sAGrFY
Teilen

Kontakt

3. Vorsitzende: Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 19-21 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation