Velvet

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Velvet
Name: Velvet
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 05.2022 (5 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm, 5 kg (wächst noch)
Kastriert: zu jung
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Tierheim Odai

Beschreibung

Die kleine Velvet wurde im Alter von wenigen Wochen von der Straße gerettet. Die Frau, die sie fand und mitnahm, wollte das niedliche Hundemädchen eigentlich bei sich aufnehmen und ihr ein neues Zuhause schenken, doch sie bemerkte schnell, dass sie mit der Erziehung eines Welpen völlig überfordert war. Sie wandte sich an unsere Partnertierschützer des Tierheims in Odai, das angesichts der Gefahr, dass die Frau Velvet wieder aussetzt, sofort reagierte.

Da zu diesem Zeitpunkt alle Plätze im Tierheim belegt waren, durfte Velvet zu einer Freiwilligen ziehen, die schon oft Welpen des Tierheims in Pflege aufgenommen hat. Dort hat sich schnell gezeigt, dass Velvet ein ganz normales, verspieltes und natürlich neugieriges Hundekind ist. Sie möchte genau wie andere Welpen spielen, toben und schmusen und die Welt entdecken. Natürlich muss sie noch viel lernen, aber das muss jedem, der einen Welpen bei sich aufnimmt, klar sein.  

Laut ihrer Pflegestelle hat Velvet jedoch einen ausgeprägten „will to please“, sie möchte dem Menschen gefallen und alles richtig machen. Spielerisches Lernen dürfte ihr damit leicht fallen. Erste Fortschritte macht sie bereits mit ihrem Pflegefrauchen: Velvet hat schon mit einer Leine Bekanntschaft gemacht und ist auch hin und wieder für ein paar Minuten alleine. Noch schöner wäre es allerdings, wenn Velvet das kleine Hundeeinmaleins direkt mit ihrer neuen, festen Familie lernen dürfte, denn gemeinsame Aktivitäten (und dazu gehört auch gemeinsames Lernen) stärkt die Bindung. Ihre neuen Herzensmenschen sollten also genug Zeit und Motivation mitbringen, um das kleine Hundekind angemessen zu fördern und zu fordern, aber auch um ausgiebig mit ihr zu schmusen, um all die neuen Eindrücke zu verarbeiten.

Velvet wird jetzt entsprechend geimpft und bekommt den internationalen Heimtierausweis in ihr Köfferchen gelegt. Sie ist damit bereit zur Ausreise. Alles, was ihr fehlt, ist der Anruf ihrer neuen Familie. Optimal wäre eine aktive Person oder Familie, die gerne Zeit in der Natur verbringt, sportlich sowie liebevoll und konsequent ist und Freude an einem vierbeinigen Begleiter hat – gerne auch motivierte und verantwortungsbewusste Hundeanfänger.

Wenn Sie mehr über Velvet erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an ihren Vermittler Nico Bendel. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Videos

Teilen

Kontakt

Nico Bendel (Sprachen: Deutsch, Englisch) Montag bis Donnerstag 17 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar Mobile: 0172 6216411 e-Mail: bendel@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation