Toni

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Toni
Name:Toni
Rasse:Galgo Español
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:05.2020 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe:Größe: 58 cm, 22 kg
Kastriert:ja
Katzentest:positiv
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:steht noch aus
Aufenthaltsort:Hogar de Asis, La Carolina

Beschreibung

Toni, ein spanischer Windhund aus dem Tierheim Hogar de Asis in la Carolina möchte Familienanschluss finden. Aufgefunden wurde Toni von einer Frau, die in der Nähe von Carolina am Wandern war. Ihr gefiel es nicht, dass dort ein Hund alleine auf sich gestellt herum lief, daher rief sie einen der Freiwilligen im Tierheim an, der direkt losfuhr, um Toni einzusammeln.

Im Tierheim teilt sich Toni den Zwinger mit einem anderen jungen Windhund, der Nemo heißt. Beide spielen gerne miteinander und verstehen sich gut. Auch mit allen anderen Hunden im Tierheim versteht sich Toni prima. Da Toni unglaublich viel Energie besitzt, hat er großen Spaß mit den andern Hunden zu rennen. Er rennt oft so viel, dass andere Hunde nicht mehr mithalten können und mit der Zeit eher etwas genervt sind. Aber hallo, Toni ist jung, lauffreudig und hat das Rennen eben in seinen Genen. Diesen Umstand sollte seine zukünftige Familie beachten.

Neben all den Hunden kommt Toni aber auch wunderbar mit all den Menschen klar. Er hat keinerlei Ängste und ist zu den Freiwilligen jederzeit zärtlich und liebevoll. Auch zu Menschen, die er (noch) nicht kennt. Auch Kinder sollten keinerlei Probleme darstellen, sofern sie bereits wissen, wie man sich gegenüber einem Hund verhält.

Ein kleiner Test mit einer Katze wurde im Tierheim bereits absolviert. Wie man auf dem Video unschwer erkennen kann, zeigt Toni nicht wirklich Interesse an der Katze. Dies kann in einer anderen Umgebung vielleicht etwas anders aussehen, vor allem wenn die Katze gerade wegspurtet. Abschließend ist dieser Katzentest also nicht zu betrachten.

Aufgrund seines noch recht jungen Alters ist Toni absolut verspielt. Es wäre schön, wenn Toni in seinem neuen Zuhause in einem eingezäunten und gesicherten Bereich (Garten oder Gelände) die Möglichkeit hat, sich regelmäßig auszupowern. D.h. er möchte ausgiebig rennen können und dies auch dürfen.

Toni hält im Tierheim sein „Bett“ sauber und frisst gerne seine ihm zustehende Mahlzeit, ohne einen Futterneid zu entwickeln.

Der Vermittlung zu einem vielleicht vorhandenen Ersthund stellt kein Problem dar, ist sogar vielleicht gar nicht schlecht. Dies ist aber kein Muss.

Falls Sie dieser wendigen Schönheit ein Zuhause anbieten können, in dem Toni für immer willkommen ist, so nehmen Sie gerne Kontakt mit seiner Vermittlerin Dorothee Finger auf. Auch bei Fragen zum Vermittlungs- und Transportablauf oder weiteren Infos zu Toni steht Dorothee Finger gerne zur Verfügung. Toni reist gechipt und mit allen notwendigen Impfungen gerne schon bald in sein neues Zuhause.

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23251255 e-Mail: finger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation