Tito

Ort

Spanien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Spanien

Titelbild von Tito
Name: Tito
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 07.2021 (5 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 49 cm, ca. 16 kg (wächst noch)
Kastriert: zu jung
Katzentest: ja, neugierig etwas stürmisch
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Hogar de Asis, La Carolina

Beschreibung

Tito, ein heranwachsender junger Schäferhund wurde an der Centenillo-Straße aufgefunden und von der Polizei ins Tierheim gebracht. Dort lebt Tito aktuell mit einer Hündin ein einem Zwinger. Die Hündin ist größer als Tito und beide verstehen sich so gut, dass sie oft miteinander spielen.

Auch mit anderen Hunden kommt Tito prima klar und wird auch als „gesellig“ beschrieben. Begegnungen mit Katzen im Tierheim gab es wohl auch schon und Tito zeigte bislang kein großes Interesse an diesen.

Menschen findet Tito ebenfalls ganz toll, Erwachsene Menschen sowieso, aber auch Kinder sind kein Problem, sofern sie nicht mehr allzu jung und klein sind. Tito ist beim Spielen etwas ungestüm und kann seine Größe und auch seine Power noch nicht richtig einschätzen, weshalb er nicht von einer Familie adoptiert werden sollte, die noch kleine Kinder hat.

Tito ist zwar noch jung, hat aber auch bereits viel Charakter. Manchmal ist Tito auch etwas stur, allerdings hat er aktuell auch keine Menschen zur Verfügung, die mit ihm regelmäßig trainieren und ihm das Hundeeinmaleins für ordentliches Benehmen beibringen. Für Tito suchen wir Hundemenschen, die bereits Erfahrung mit Hunden haben und ihm mit Hilfe einer Hundeschule eine entsprechende Orientierung anbieten können. Eine liebevolle, aber dennoch konsequente Führung sollte Tito ermöglicht werden, damit aus dem kleinen Rohdiamant ein toller Begleiter werden kann.

Wenn’s derzeit ums Fressen geht, beansprucht Tito am liebsten alles für sich. Auch daran sollte gearbeitet werden.

Im öden Tierheimalltag freut sich Tito derzeit, wenn er viel spielen und laufen kann, um seine aufgestaute Energie etwas abzubauen. Sicherlich würde er sich deutlich „akklimatisieren“, wenn er eine feste Bezugsperson hat, mit der er gemeinsam lernen und sich weiterentwickeln kann. Neben einem gemütlichen Körbchen, in das sich Tito zurückziehen kann, freut er sich bestimmt auch über einen gut eingezäunten Garten, den er ebenfalls mitbenutzen darf. Tito wird sicherlich ein ganz toller Freund fürs Leben werden, wenn er nur bald die Chance bekäme, dem Tierheimalltag den Rücken zu kehren und ein passendes Zuhause findet. Wer Schäferhunde liebt, wird auch Tito lieben. Wer möchte mit Tito das Abenteuer beginnen und ihm die Welt zeigen, sprich die nahe und weitere Umgebung gemeinsam erkunden? Wer hat Lust und Zeit, diesen kleinen hübschen Kerl liebevoll zu erziehen und ihn so zum nicht mehr wegzudenkenden Familienmitglied zu befördern?

Wenn Sie mehr über Tito wissen möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Carmen Richter. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Carmen Richter (Sprachen: Deutsch) Mobile: 01523 3813357 e-Mail: richter@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation