Tinka - leicht gehandicapt

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Tinka - leicht gehandicapt
Name: Tinka - leicht gehandicapt
Rasse: Dackel Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 02.2007 (15 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 34 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Die ssse Tinka streunte in der Nhe einer Fabrik herum und wurde dort von den Arbeitern gefttert. Da diese Fabrik aber direkt einer Bundesstrasse liegt, hatten alle Angst, dass die kleine Hundemaus mal auf diese laufen knnte und berfahren oder angefahren wird.

Vermutlich ist dies auch schon passiert, da ihr linkes Hinterfsschen leicht deformiert ist und sie etwas hinkt. Aber sie hat berhaupt gar keine Probleme beim Laufen und die ersten Tage wollte sie immer am Zaun hochklettern und flchten, was sie mittlerweile aber gar nicht mehr macht, vermutlich war Tinka anfangs von so vielen Hunden irritiert und wollte nur aus dem Tierheim raus. Sie versteht sich brigens sehr gut mit allen Hunden bei uns und ist vom Wesen her ruhig.

Der kleine Dackelmischling ist sehr lieb und unheimlich verschmust. Sobald man sich ihr auch nur nhert, legt sie sich sofort auf den Rcken und will gestreichelt werden oder was noch schner fr sie ist, wenn man sie auf den Arm nimmt. Sie ist ja bei einer SH von 34 cm und 5 kg ein richtiges Leichtgewicht.

Tinka hat auch einen Patenjungen (Foto), da durfte sie eine Woche lang leben und Miguel-Angel sagte uns, dass sie eine ganz liebe Hndin sei, nichts kaputt machte und fast schon stubenrein sei.
Was auch ganz nett war, er hatte ihr ein Perlenhalsband gebastelt, was sehr bezaubernd ausschaut.

Wir schtzen Tinka auf ein bis eineinhalb Jahre, sie wurde schon kastriert und der Bluttest auf die Tests auf Mittelmeerkrankheiten waren bei uns negativ.

Jetzt wartet Tinka natrlich sehnschtig darauf, Spanien geimpft und gechipt zu verlassen, wenn es fr sie eine nette Familie gbe, wo sie ihr eigenes Hundekrbchen htte und man sie dort so richtig verwhnen wrde.

Wer mag der sen Maus eine neue Chance geben? Ab dem 07.09. befindet sich Tinka auf einer Pflegestelle in Hilden (NRW).
Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und stolze Besitzerin eines EU-Ausweises.
Bitte melden Sie sich bei Tinkas Ansprechpartnerin:

Teilen

Kontakt

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation