Tienchen

Ort

Portugal

Notfall

Notfall

Ort

Portugal

Notfall Titelbild von Tienchen
Name:Tienchen
Rasse:Mischling
Geschlecht:Weibchen
Geburtsdatum:01.2013 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe:ca. 40 cm
Kastriert:ja
Katzentest:verträglich
Erkrankungen:unbekannt – befindet sich in Untersuchung
Mittelmeertest:Ehrlichiose positiv – aktuell in Behandlung. Alles andere negativ
Aufenthaltsort:Tierheim Mafra

Beschreibung

Tienchens Schicksal gehört zu den Geschichten, die auch unseren Tierschützern Vorort schwer zu schaffen machen..

Tienchen und Fitz (auch in der Vermittlung) stammen von einer Frau, die über 200 Hunde auf einem Grundstück hält. Die Hunde werden dort weder angemessen untereinander getrennt noch regelmäßig medizinisch untersucht und versorgt. Unserer Tierschutzkollegin gelang es mit viel Mühe, zwei Hunde zu befreien. Tienchen und Fitz hatten das große Glück, dass sie die Auserwählten waren.

Tienchen ist eine unwahrscheinlich liebebedürftige Hundedame. Sie ist extrem menschenbezogen, liebt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Sie sucht immer die Nähe und den Kontakt zum Menschen und möchte am liebsten 24/7 dabei sein. Kaum auszumalen, wie sie die letzten Jahre allein unter den ganzen Hunden gelitten haben muss.

Sie hat einen sanften, sehr sensiblen und ruhigen Charakter. Tienchen braucht keine ellenlangen Spaziergänge mehr, sondern möchte lieber die gemütlichen Momente genießen. Wobei sie draußen noch flott unterwegs ist und gerne die Gegend erkundet.

Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Sie geht freundlich auf alle zu und ist auch mit Katzen verträglich.

Bei Tienchen wurden leider 2 kleinere und 2 größere Geschwülste entdeckt. Aktuell lässt sich leider noch nicht sagen, ob diese gutartig oder bösartig sind. Sie wird Ende der Woche (Stand:12.10) einem Onkologen vorgestellt und eine Biopsie gemacht. Ein großes Blutbild

wurde bereits gemacht und alle Werte waren super. Auch die allgemeine Gesundheitskontrolle war unauffällig.

Wir beten für die kleine Maus, dass die Ergebnisse der Biopsie ok sind und dass es sich nur um gutartige Fettgeschwüre handelt. Tienchen hätte es so sehr verdient, nochmal die schönen und unbeschwerten Seiten eines Hundelebens erleben zu dürfen. Bisher musste sie immer nur im Dreck schlafen, ohne menschliche Zuwendung, ohne die Hoffnung auf ein besseres Leben.

Wenn Tienchen einen einzigen Wunsch frei hätte, dann wäre dieser noch einmal bedingungslos geliebt zu werden. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass wir ihr diesen Wunsch schon bald erfüllen können.

Wenn Sie diese kleine Zaubermaus in Ihr Herz geschlossen haben und ihre Geschichte Sie auch nicht mehr loslässt, dann melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin Paula Hoch. Sie betreut Tienchen Vorort und kann Ihnen alle Fragen rund um Sie und einer möglichen Adoption beantworten.

Videos

Teilen

Kontakt

Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch) erreichbar 12 bis 19 Uhr Mobile: +49 178 8734620 e-Mail: hoch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation