Scooby

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Scooby
Name: Scooby
Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 12.2021 (11 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 69 cm, ca. 21,3 kg
Kastriert: ja
Katzentest: klappt gut
Erkrankungen: Hygrom an beiden Ellenbogen (Flüssigkeitsansammlung durch Druck vom Liegen), wird vor der Ausreise entfernt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Protectora Villena

Beschreibung

Scooby und Doo, das sind zwei Galgo-Jungs, die leider fast ihr gesamtes junges Leben im Tierheim verbringen mussten. Einer ist schöner als der andere und man kann sich gar nicht satt sehen, an dem schönen, gepflegten gestromten Fell der beiden „Halbstarken“.

Scooby ist wie sein Bruder super verspielt und liebt es sehr, mit den anderen Hunden vor Ort zu toben und zu spielen. Scooby ist sehr gut sozialisiert und versteht sich mit den anderen Hunden prima.

Doch wo kommt Scooby her und weshalb befindet er sich im Tierheim? Scooby und sein Bruder Doo wurden gemeinsam einem Mann abgenommen, der kein festes Zuhause hatte. Scooby und Doowaren zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal drei Monate alt und es ist uns leider nicht bekannt, wie dieser Mann damals zu den beiden Hundekindern kam.

Scooby befindet sich also schon fast sein ganzes Leben im Tierheim und möchte dort nicht noch weiter Zeit vergeuden. Er möchte endlich ankommen dürfen, am allerliebsten bei Menschen, die sich mit der wunderbaren Rasse auskennen und um die Eigenschaften dieser edlen Hunde wissen. Scooby möchte in einem gut gesicherten und eingezäunten Gelände regelmäßig ausgiebig rennen dürfen, damit er die Anzahl Schritte machen kann, die ein Galgo halt so macht. Flitzen, toben und Spaß haben mit anderen Galgos im Freundes- oder sogar Familienkreis, das ist das, was wir uns für Scooby wünschen.

Wer kann sich vorstellen, mit Scooby Quatsch zu machen, ihm ein Eckchen auf dem Sofa freizuräumen, ihm das bequemste Körbchen überhaupt zu kaufen und den wunderschönen Kerl im Winter in einen warmhaltenden Mantel zu stecken? Wer möchte sein allerbester Freund oder seine allerbeste Freundin werden? Wer hat noch Platz in seinem (Galgo-)Rudel frei und wer ist schockverliebt? Wer ist genau so lauffreudig wie Scooby und würde ihn sogar zum joggen mitnehmen? Oder ihn beim Radfahren als Gesellschaft gerne dabei haben?

Scooby ist für alles bereit und würde gerne sein Köfferchen packen, um „nach Hause“ zu kommen.

Bei Interesse an Scooby melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Judith Lörsch.  Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

3. Vorsitzende: Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 19-21 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation