Rum

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Rum
Name:Rum
Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:11.2020 (11 Monate alt)
Ungefähre Größe:ca. 52 cm, ca. 17 kg
Kastriert:ja
Katzentest:nicht bekannt
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:Alles negativ getestet
Aufenthaltsort:privates Tierheim in Rumänien

Beschreibung

Claudia betreibt ein privates Tierheim in Rumänien und findet in ihrem Dorf immer wieder Hunde, die ausgesetzt wurden. Meistens sind diese Hunde nicht gechipt. Wenn sich die Hunde freundlich und sozial zeigen, dann kann Claudia nicht anders und nimmt die Hunde bei sich auf. Auf Rum treffen diese Eigenschaften auch alle zu. Claudia zögerte nicht lange, als sie Rum auf einem Feld in der Nähe ihres Hauses gesehen hat und holte ihn dort ab. Auch Rum hatte keinen Chip und niemand vermisste ihn.

Rum ist den Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen. Aber nicht nur den Menschen gegenüber, sondern auch mit anderen Hunden ist er sehr sozial im Umgang und freundlich. Rum ist ein absolut lieber Rüde.

Wir denken, dass er super gut in eine Familie zu integrieren ist, die gerne aktiv ist. Wandern, Joggen, Radfahren, Spazieren gehen, vielleicht sogar Schwimmen – Rum wird für vieles zu begeistern sein. Der Besuch einer guten Hundeschule ist sicherlich nicht verkehrt, denn Rum sollte die Chance bekommen, all die Basics lernen zu dürfen.

Da Rum voller Energie ist, ist es sicherlich auch sinnvoll, ihn neben körperlicher Auslastung auch geistig zu fordern. Bestimmt würden ihm gemeinsame Suchspiele ebenfalls viel Spaß bringen oder Objektsuche, bzw. Mantrailing. Am besten man probiert es gemeinsam einfach aus, was allen Spaß macht.

Da Rum zuvor wahrscheinlich noch nie ein richtiges Zuhause hatte, muss er bestimmt auch diesbezüglich noch einiges lernen. Er kennt keine Leine und auch das Wörtchen „Stubenreinheit“ ist ihm sicherlich gänzlich unbekannt. Aber all das lernen Hunde ja recht schnell, sodass auch Rum die Hausregeln bald verinnerlicht haben wird.

Sehr gerne würde Rum bald sein eigenes Körbchen besitzen und hat gegen einen bereits vorhandenen Hundekumpel (ob männlich oder weiblich) sicherlich nichts einzuwenden, sofern dieser gut sozialisiert ist und sich auf Familienzuwachs ebenfalls freut. Aber auch als absoluter Einzelprinz würde Rum vermittelt werden. Rum möchte einfach nur dazugehören, lieb gehabt werden und mit seinen Herzensmenschen gemeinsam viel erleben.

Wenn Sie mehr über Rum wissen wollen, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation