Roxy

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Roxy
Name: Roxy
Rasse: Galgo-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 06.2017 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 63 cm
Kastriert: ja
Katzentest: ja, liegt vor
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim ADA Canals

Beschreibung

Roxy ist laut dem Tierheim ADA Canals ein „zauberhaftes, elegantes und ausgeglichenes Streifenhörnchen“. Streifenhörnchen wie Roxy haben nichts in einem kalten Tierheim verloren und daher suchen wir für Roxy ein Zuhause bei lieben Menschen. Die Menschen sollten ein warmes Zuhause haben, sodass Roxy ihr Mäntelchen, ihren Schal, ihre Mütze und die Ohrenwärmer nur noch draußen benötigt, wenn das Wetter mal wieder kalt ist.

Roxys Geschichte ist eigentlich eine traurige Geschichte. So wurde eines Tages im Tierheim angerufen und eine Dame meldete sich am anderen Ende der Leitung. Sie teilte dem Tierheim-Mitarbeiter mit, dass sie sich nicht mehr um ihre Hündin kümmern könne. Roxy wurde also im Tierheim aufgenommen. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde festgestellt, dass ihre Besitzerin Drogen- und Alkoholprobleme hat und definitiv nicht in der Lage war, sich um ein Lebewesen zu kümmern. Die Versuche, die von der Besitzerin unternommen wurden, um Roxy wieder zurück zu bekommen, wurden von der Polizei unterbunden.

Roxy hat ein sehr ausgeglichenes und ruhiges Wesen. Der Begriff „aufdringlich“ ist bei Roxy definitiv fehl am Platz. Im Refugio teilt sich Roxy den Zwinger mit einer großen Podencohündin und beide verstehen sich prima. Sie verstehen sich sogar so gut, dass sie sich eng aneinander kuscheln, wenn es mal wieder kalt ist. Auch beim Freilauf mit anderen Hunden klappt das Zusammensein mit allen super.

Es gibt nichts schöneres für Roxy, wenn die freiwilligen Tierheimmitarbeiter/innen Zeit für Roxy haben und ein paar Streicheleinheiten verteilt werden. Roxy ist überhaupt sehr menschenbezogen und liebt es, mit Menschen zusammen zu sein. Wir können sie uns gut in einem Zuhause vorstellen, in dem es eher ruhig und gelassen zugeht. Ein turbulenter Haushalt wäre nicht der richtige Ort für Roxy mit ihrem ruhigen Wesen. Kinder im Haushalt sollten nicht mehr „jung und wild“ sein, sondern wir denken wenn dann eher an ein Zuhause mit vernünftigen schon älteren Kindern.

In die Zielgruppe der potenziellen Adoptanten gehören aber auf jeden Fall auch motivierte Anfänger, die diese faszinierende Rasse gerne kennen- und lieben lernen möchten. Oder natürlich schon eingefleischte Galgo-Kenner.

Ein Katzentest kann auf Anfrage gerne in einer häuslichen Umgebung durchgeführt werden, natürlich ohne Garantie, dass das Zusammenleben mit einer Katze dann im neuen Zuhause ebenfalls gut klappt. Sicherlich gut funktionieren würde ein vorhandener Ersthund, wenn sich dieser ebenfalls über Gesellschaft freut.

Roxy, das zauberhafte Streifenhörnchen freut sich auf ein eigenes warmes Körbchen bei ebenfalls zauberhaften Menschen. Roxy hätte natürlich auch in ihrem neuen Zuhause gerne eine eigene Kollektion an Hundemäntel und Schals, man gönnt sich ja sonst nichts.

Wenn Sie mehr über Roxy wissen möchten, wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Dorothea Finger. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23251255 e-Mail: finger@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation