Roco

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Roco
Name: Roco
Rasse: BichonFrise-Malteser-Mix
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 09.2000 (21 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 19 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Roco wurde von einem netten Paar zu uns ins Tierheim gebracht. Als wir nachschauten, ob er vielleicht zuflligerweise gechipt ist, waren wir ganz erstaunt, dass sich Zigeuner bei uns meldeten. Sie kamen und wollten den kleine Hundemann einfach so mitnehmen, was aber nicht geht, da wir auch eine kleine Gebhr fr Fundhunde erheben, nicht viel, aber den Zigeunern war es zuviel und sie wollten nichts mehr von Roco wissen.

Ursprnglich wollte das Paar den sen Hundeopi, wir schtzen ihn so zwischen sieben bis neun Jahre, bei sich aufnehmen, aber sie haben jetzt Angst, wenn sie durch Monzon laufen, dass man ihnen Roco wegnehmen knnte oder besser vor der Nase klauen wrde, was nicht ungewhnlich hier ist.

Roco lebt momentan bei einer Freiwilligen versteckt, da wir auch Angst haben, dass man den BichonFrise-Malteser-Mix bei uns aus dem abgelegenen Tierheim stiehlt.

Der kleine Hundemann wurde diese Woche beim Hundefrisr vorgestellt, da er unmglich aussah, verfilztes, dreckiges Fell, voll mit Kletten und Knoten. Uns wurde gesagt, dass Roco dass Baden und Schneiden sichtlich genossen hatte und ganz brav war.
Das einzige was er bisher noch nicht so ganz gelernt hat, ist die Stubenreinheit. Da msste der neue Zweibeiner noch ein wenig dran arbeiten, weil daran wurde wohl bei den alten Besitzern wohl kein Wert drauf gelegt.

Was wir erst auf den 2.Blick sahen, ist der erschreckende Zustand seines Gebisses.Die Vorderzhne fehlen komplett und die wenigen brig bleibende Zhne sind entzndet oder voll mit Zahnstein. Wir waren erst ganz erstaunt, dass der 2 Kilo leichte, fast unterernhrte Rde, nichts fressen wollte. Auf seiner Pflegestelle frisst er jetzt am liebsten Tomaten, Streichkse und Leberwurst. Ab und zu holt er sich mal etwas Trockefutter von seinem neuen Hundefreund oder den dort lebenden Katzen, mit denen er ganz toll auskommt.

In den nchsten Tagen wird auch noch eine Blutabnahme gemacht um die Mittelmeerkrankheiten zu testen. Roco wurde schon geimpft, gechipt und ist natrlich entwurmt.

Jetzt sucht Klein-Roco eine neues zu Hause, wo er noch ganz viele Jahre bleiben darf und man sich liebevoll um ihn kmmert. Gerne wrde er sich sein Krbchen auch mit einem lieben Rden oder einer bereits kastrierten Hndin teilen.

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation